Auf vServer domain per symbolischen link umlinken

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Auf vServer domain per symbolischen link umlinken

Postby apac1948 » 02. November 2006 13:04

Ich habe auf einem Suse 1und1 vServer eine Domain myshop.de im Test.
Die Originaldomain myshop.de zeigt noch auf den aktiven Shop auf einem anderen RootServer den ich aufgeben will wenn alles getestet ist.

Auf dem vServer habe ich eine domain mytest.de eingerichtet. Die zeigt auch eine Pleskseite an.
Nun möchte ich während der Testphase die url mytest.de redirekten auf myshop.de.
Ich weiss, dass ich das ggf. mit einem Virtuellem ServerContainer in der httpd.conf?? machen könnte, so hiess die Datei auf dem alten dedicated Server.
Ebenso ginge Redirect Engine.

Aber ich habe es mit symbolischem Link versucht und nicht hinbekommen:
Wenn ich im Verzeichnis bin
/srv/www/vhosts/mytest.de/ und dort eingebe:
ln -s /srv/www/vhosts/myshop.de/httpdocs
dann kommt

ln: creating symbolic link `./httpdocs' to `/srv/www/vhosts/myshop.de/httpdocs': File exists
Das schein mit auch logisch, da in beiden httpdocs existiert.
la-tienda.de -> /srv/www/vhosts/la-tienda.de/
Wenn ich in
/srv/www/vhosts/mytest.de/httpdocs gehe und dort eingebe:
ln -s /srv/www/vhosts/myshop.de/ ./
dann verspreche ich mir, dass mein Quellverzeichnis ./ nach myshop.de verlinkt wird.
Aber es kommt im gleichen aktuellem Verzeichnis bei ls -l
myshop.de -> /srv/www/vhosts/myshop.de/
Also wird die Eingabe des "Quellverzeichnis" mit "./" ignoriert und dafür der Link myshop.de angelegt.
Kann ich mein Ziel überhaupt mit einem symbolischem Link erreichen?
Danke, Alfredo
apac1948
 
Posts: 6
Joined: 02. November 2006 12:10

Postby deepsurfer » 02. November 2006 16:33

immer komplette Pfadangaben machen

Code: Select all
ln -s /kompletten/pfad/meinZiel /kompletten/pfad/vonDort
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby apac1948 » 02. November 2006 17:46

Wenn ich das so mache wie Du mir vorschlägst kommt eine Fehlermeldung weil der Ordner httpdocs in mytest.de schon da ist:
#ln -s /srv/www/vhosts/myshop.de/httpdocs /srv/www/vhosts/mytest.de

ln: creating symbolic link `/srv/www/vhosts/mytest.de/httpdocs' to `/srv/www/vhosts/myshop.de/httpdocs': File exists

Sehe ich das richtig?
Dann geht der Ansatz mit symbolischen links nicht.
apac1948
 
Posts: 6
Joined: 02. November 2006 12:10

Postby deepsurfer » 03. November 2006 14:55

Hast recht, hab unüberlegt geantwortet..

Da du den Inhalt von mytest.de/httpdocs zu myshop.de/httpdocs verlinken willst, muss das vorhandene umbenannt werden, damit der LINK funktioniert

--- Es wird nichts gelöscht !! ----
Hier wird bekanntlich nur der httpddocs umbenannt. Jederzeit rücksetzbar.
Code: Select all
mv /srv/www/vhosts/myshop.de/httpdocs /srv/www/vhosts/myshop.de/httpdocs-orig


Code: Select all
ln -s /srv/www/vhosts/mytest.de/httpdocs /srv/www/vhosts/myshop.de/httpdocs


Damit wird im myshop ein LINK zum mytest/httpdocs erstellt.

(habs gerade bei mir gegengetestet.)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests