Anwendung über Perlscript auf Webserver starten

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Anwendung über Perlscript auf Webserver starten

Postby Niarb » 13. October 2006 11:42

Hallo Leute,

ich schreibe gerade an einer Webseite, die mittels einem Perlscript auf dem Webserver eine Anwendung ausführen soll.
Als Webserver läuft Apache 2.2 (XAMPP System).
Mein Problem ist nun folgendes: Wenn ich zum Beispiel Notepad starte, erscheint zwar ein Prozess in der Prozessliste, aber es geht kein Fenster auf (Das Fenster soll auch auf dem Server aufgehen, also nicht auf der Maschine auf der ich die Webseite geöffnet habe). So verhält sich das mit allen Programmen die ich starten will. Rufe ich das Skript allerdings lokal auf dem Server auf, funktioniert es einwandfrei.

Ich habe schon alle möglichen Methoden zum starten von Anwendungen versucht: System(), mit Backticks, über Win32::Process::Create, aber überall erhalte ich das selbe Ergebnis.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
Vieln Dank,

Tobi
Niarb
 
Posts: 2
Joined: 13. October 2006 11:32

Postby Wiedmann » 13. October 2006 11:52

Wenn ich zum Beispiel Notepad starte, erscheint zwar ein Prozess in der Prozessliste, aber es geht kein Fenster auf

Ist ja logisch. Wenn ich jetzt mit meinem Browser einen Prozess auf deinem Server starte, was bringt es mir dann, wenn dieser Prozess ein Fenster auf deinem Server öffnet? Das seh ich ja nie, bzw. kann es nie bedienen...


Aus dem Grund startet man ja auch nur Programme die komplett per Parameter (oder RPC o.ä.) gesteuert werden können und keine Interaktion benötigen. (hat ja auch nicht jeder Webserver eine grafische Oberfläche aktiviert).

BTW "Interaktion": Wenn man so ein "abnormales" Verhalten wünscht, muss dem dem Apache-Dienst die Interaktion mit dem Desktop des aktuell angemeldeteten Benutzers erlauben (in der Dienststeuerung). Aber sinn macht das ja nur, wenn der Benutzer am selben Rechner wie der Webserver sitzt. Und dann kann man das Programm ja gleich direkt starten und muss nicht über den Webserver gehen ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Niarb » 13. October 2006 12:35

Für mich macht es durchaus sinn eine grafische anwendung auf dem server zu starten. Ich schreibe gerade an einem Webinterface für meinen privaten server zuhause. Daruaf läuft unter anderem eine TV Software die ich ab und zu starten/beenden können muss.

Werde das mit der Diensteuerung mal Testen sobald ich zuhause bin. Vielen Dank
Niarb
 
Posts: 2
Joined: 13. October 2006 11:32


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests