Virtuelle Hosts mit DNS auflösen?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Virtuelle Hosts mit DNS auflösen?

Postby mode » 11. September 2006 16:13

Hallo,

Ich hatte einen Apache auf meinem LAN Server server.home laufen. Nun habe ich 2 Virtuelle Hosts a.server.home und b.server.home erstellt.

Leider loest mein DNS Server weder a.server.home noch b.server.home auf. Wie kann ich einstellen, dass mein DNS Server auch diese Adressen nach server.home auflöst damit der Apache die entsprechende Site liefert?
Die Konfig fuer die beiden Virtual Hosts sieht so aus:

Code: Select all
NameVirtualHost 192.168.0.254
<VirtualHost 192.168.0.254>
    ServerName a.server.home
    DocumentRoot /srv/www/vhosts/a
</VirtualHost>

<VirtualHost 192.168.0.254>
    ServerName b.server.home
    DocumentRoot /srv/www/vhosts/b
</VirtualHost>



Der DNS loesst server.home natuerlich nach 192.168.0.254 auf.


Oder hab ich da einen Denkfehler?


Gruss


Mode
mode
 
Posts: 9
Joined: 11. September 2006 16:03

Postby deepsurfer » 11. September 2006 17:43

Der DNS loesst server.home natuerlich nach 192.168.0.254 auf.

Eben die zwei neuen Sachen hinzufügen.
a.server.home auf die Empfänger-IP und b.server.home auf die Empfänger-IP im DNS-Server eintragen.

Oder einen Wildcard im DNS einsetzen

*.server.home auf die Empfänger-IP einsetzen.

Dann sollte jede Abfrage oberhalb von server.home vom DNS-Server auf den Apache geschickt werden sodass du nur noch VHOST einrichten brauchst.

Sobald ein Name vom Apachen nicht erkennat wird, wird vom Apachen eine Error Seite ausgegeben (404 Error)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby mode » 11. September 2006 18:04

deepsurfer wrote:
Der DNS loesst server.home natuerlich nach 192.168.0.254 auf.

Oder einen Wildcard im DNS einsetzen

*.server.home auf die Empfänger-IP einsetzen.

Dann sollte jede Abfrage oberhalb von server.home vom DNS-Server auf den Apache geschickt werden sodass du nur noch VHOST einrichten brauchst.

Sobald ein Name vom Apachen nicht erkennat wird, wird vom Apachen eine Error Seite ausgegeben (404 Error)


Genau das hat mir gefehlt! Vielen Dank! Was ein kleines *. alles ausmachen kann :-)
mode
 
Posts: 9
Joined: 11. September 2006 16:03


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests