Apache redirect/automatische Weiterleitung?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache redirect/automatische Weiterleitung?

Postby ecoiste » 20. August 2006 18:32

Hallo,
ich versuche gerade eine Seite bei mir zum Laufen zu bringen, die bereits auf einem Server funktioniert, aber irgendwie gelingt es mir nicht, die Konfiguration nachzubilden…hat vielleicht jemand eine Idee?

Ich vermute, dass da jemand eine äußerst gewitzte Apache-Konfiguration benutzt (deswegen ist die Beschreibung hier leider auch etwas länger), lasse mich aber auch gerne eines Besseren belehren :)

An sich ist es enfach ein Apache mit PHP5.

Der Aufbau der Seite auf dem Server ist wie folgt: im htdocs-Verzeichnis (, welches auch das DocumentRoot-Verzeichnis ist, ) liegt eine index.php, welche den Befehl

header("Location: /")

enthält. Normalerweise bedeutet das nichts anders, als dass ein redirect auf das Verzeichnis / gemacht wird. Demnach ist das sowas wie eine unendliche Schleife, da dort ja dann wieder genau die index.php liegt. Wenn ich die Seite bei mir installiere wird das auch sofort angemeckert.

Auf dem Server, auf dem das bis jetzt läuft, liegt dann neben der index.php noch ein Verzeichnis "site", in dem sich wieder eine index.php befindet, die die eigentliche index.php ist. Soll heißen, wenn ich site/index.php aufrufe sehe ich das, was ich eigentlich sehen will.

Innherhalb des Verzeichnisses "site" sind alle weiterführenden Links so angelegt, dass sie im DocumentRoot-Verzeichnis landen - also bei der index.php, die auf sich selbst redirected.

Trotzdem ist es auf dem Server so, dass ich wenn ich die URL (also DocumentRoot) eingebe, auf der Seite site/index.php zu landen scheine und genauso wird auch jeder Request offensichtlich wieder in das Verzeichnis site/ gemappt…

Hat jemand eine Idee, wie man den Apache konfigurieren muss, damit diese Art der Weiterleitung funktioniert? Oder bin ich auf dem Holzweg?

Danke.
ecoiste
 
Posts: 2
Joined: 20. August 2006 18:23

Postby ecoiste » 22. August 2006 07:09

Des Rätsels Lösung: Es wird mit dem Rewrite-Modul gearbeitet, das schreibt alle Zugriffe auf die index.php so um, dass die in das Verzeichnis site weitergeleitet werden.
Dass heißt, die auf sich selbst weiterleitende index.php im DocumentRoot wurde gar nicht aufgerufen, da habe ich mich von der wohl ziemlich irre führen lassen...wirklich glücklich ist diese Konfiguration natürlich trotzdem nicht.

Dazu kam noch, dass ich die .htaccess übersehen hatte, in der dir RewriteRules standen, weil sie in meinem FTP-Programm nicht angezeigt wurden...

Nur fürs Protokoll ;)
ecoiste
 
Posts: 2
Joined: 20. August 2006 18:23


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests