WebDav auf Apache2 - aber wie ?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

WebDav auf Apache2 - aber wie ?

Postby uwi » 11. August 2006 13:08

hallo zusammen,

ich versuche gerade auf meiner debian kiste Webdav als apache
modul ans laufen zu kriegen....

hab da folgendes howto zu gefunden:
http://www.debian-administration.org/articles/285

einerseits hab ich das problem das der befehl
a2ensite example.com
immer den fehler: "Site does not exist!" auswirft, was glaube ich
daran liegt das confixx die hosts definitionen in externe dateien
auslagert, aber das kann ich ja umgehen , oder ?
was genau macht 'a2ensite' ?

das grössere problem ist das, das nach dem aufruf:
a2enmod auth_digest
und einem neustart des servers alle hosts nicht mehr
ansprechbar sind, also ich kann über den browser keine meiner
seiten mehr erreichen ... und das ist ja nicht sinn der sache ...
kann mir da einer sagen wie ich
auth_digest
enable und trotzdem meine webseiten noch ansprechen kann
oder wie ich da besser vorgehe ??

vielen dank
kai
uwi
 
Posts: 3
Joined: 28. April 2005 20:03

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests