Hosting lädt bestimmte Dateien nicht auf den Server.

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Hosting lädt bestimmte Dateien nicht auf den Server.

Postby Gutschy » 02. August 2006 21:43

Hi Leute,

ist zwar keine direkte Xampp Frage, hoffe aber ihr könnt mir trotzdem helfen.

Ich möchte auf meinem Hosting Packet gerne das PHP Skript (besser Programm) MySQLDumper aufspielen. Wenn ich jetzt die Dateien hochlade kommt anscheinend alles rrüber, nur nicht die Dateien index.php und install.php. Auf dem Hosting läuft schon ein phpBB Board, alles ohne Probs. Nur mySQLDumper geht erst wenn ich den Support bemühe, dann kommt die Antwort:

Hallo!

Sie haben falsche Dateirechte gesetzt.
Habe korrgigiert auf:
Dateien: 0644
Verzeichnisse: 0755


Anschließend kann ich das ganze dann starten. Warum lässt der Server nicht diese Dateien zu?? Klar wenn ich im Browser den Pfad angebe, kommt nur ein ERROR 500.

Warum :? :? :?

Gutschy :(
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7

Postby Wiedmann » 02. August 2006 22:01

Ich fasse mal zusammen:

Du wolltest ein Script aufspielen (das dann nicht lief?):
Ich möchte auf meinem Hosting Packet gerne das PHP Skript (besser Programm) MySQLDumper aufspielen.

Aber letztendlich tut es ja:
Nur mySQLDumper geht erst wenn ich den Support bemühe
...
Anschließend kann ich das ganze dann starten

--> Du hast also kein Problem mit diesem Script (mehr).

Da aber wie du oben schreibst alles tut, frag ich mich wie es dazu kommt:
Klar wenn ich im Browser den Pfad angebe, kommt nur ein ERROR 500.

Wenn ein Error 500 kommt, kannst du dich nicht schreiben "mySQLDumper geht" , und du kannst das Script "jetzt starten"...

Dann kommen Feststellungen:
a) Hosting lädt bestimmte Dateien nicht auf den Server.
b) kommt anscheinend alles rrüber, nur nicht die Dateien index.php und install.php.
c) Warum lässt der Server nicht diese Dateien zu??

Aber du hast ja hier die Dateirechte für diese Dateien gesetzt:
Habe korrgigiert auf:
Dateien: 0644

und konntest dadurch das Script (MySQLDumper)eben über diese Dateien starten. Oder wie startest du es (MySQLDumper) sonst?
--> Die Dateien wurden also durchaus an den Server übertragen (sund rübergekommen wurden für den Upload zugelasen), weil du sonst die Rechte dieser Dateien nicht ändern könntest, oder das Script nicht starten könntest.

Also was willst du eigentlich /wirklich/ fragen oder wo ist das Problem?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Gutschy » 02. August 2006 22:29

Einfache Frage, einfache Lösung.

Ich habe mehrere Testumgebungen auf meinem Hosting, also in Unterverzeichnissen. Mein Hosting läuft auch mit MySQLDumper, nachdem ich meinem Support bemüht habe. Dann wollte ich meiner Datenbank experiementieren und habe dafür in einem Unterverzeichnis noch einmal mein Board kopiert und "überflüssigerweise" noch ein weiteres mal MySQLdumper installiert, das ging schief. Anfrage beim Support, und die Installation konnte starten.

Jetzt habe ich eine dritte Testumgebung aufgemacht, und dann wollte ich es wissen, ob ich MySQLDumper auch mal alleine auf die Kist kriege, das ging bis jetzt nicht.

Was die Rechteänderung der Dateien index.php und install.php angeht, so habe ich die Rechte schon versucht auf meinem PC zu ändern, noch bevor sie hochgeladen wurden, weil das stimmt schon, oben konnte ich sie bis jetzt nicht entdecken.

Gruß Gutschy, und stimmt auch, ein wenig wirr geschrieben im ersten Posting. :roll:
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7

Postby Wiedmann » 02. August 2006 22:53

Was die Rechteänderung der Dateien index.php und install.php angeht, so habe ich die Rechte schon versucht auf meinem PC zu ändern, noch bevor sie hochgeladen wurden,

LOL? Was bringt es die Rechte auf deinem PC zu ändern, wenn sie auf dem Rechner im Inet nicht stimmen?

Allerdings hab ich das erst jetzt kapiert:
Die Rechte wurden nicht von dir, sondern vom Support geändert. Also machst du das was der gemacht hat, einfach selbst nach dem hochladen/Verzeichnis anlegen.

oben konnte ich sie bis jetzt nicht entdecken.

Mit was und wo konntest du die Dateien nicht entdecken?

BTW:
Wenn du da Support hast, wieso fragst du den nicht einfach, wie du selbst die Rechte ändern kannst?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Gutschy » 02. August 2006 23:03

Wiedmann wrote:
Was die Rechteänderung der Dateien index.php und install.php angeht, so habe ich die Rechte schon versucht auf meinem PC zu ändern, noch bevor sie hochgeladen wurden,

LOL? Was bringt es die Rechte auf deinem PC zu ändern, wenn sie auf dem Rechner im Inet nicht stimmen?


Das war ein reiner Akt der Verzweifelung, da hast du einen FTP-Client (gFTP) der einfach nicht diese Dateien hochkriegt, da probiert man halt alles aus. Was die Rechte der Dateien und Ordner auf dem Host angeht, alles schon durch, kein Effekt.

Ich dachte halt es gibt eine einfache Lösung für dieses Problem, aber ich werde doch dann meinen wohl Support bemühen müßen.

Gutschy :?
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7

Postby Wiedmann » 02. August 2006 23:20

da hast du einen FTP-Client (gFTP) der einfach nicht diese Dateien hochkriegt

Ich hab's dir ja vorher schonmal gesagt... wenn die Dateien nicht oben wären, könnte der Support die Rechte der Dateien nicht ändern.

Womöglich zeigt ja dein FTP-Client diese Dateien nur nicht an...

aber ich werde doch dann meinen wohl Support bemühen müßen.

Frag dich doch mal andersrum:
Woher sollen wir wissen, wie dein Hoster seinen FTP-Server eingestellt hat?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Gutschy » 02. August 2006 23:34

Ok ok, also kann der Apache so eingestellt sein, das er einfache die Dateien install.php und index.php nicht anzeigt. Da lade ich 450 Dateien hoch, und diese beiden sind dann einfach unsichtbar.

Die Frage ist nur, was soll das. Wie kann der Apache überhaupt beurteilen welche Dateien er sichtbar macht und welche nicht?? Wie er mit diesen umgehen muß, klar, dafür gibt es Rechte, eine Verzeichnisschutz etc. Aber einfach diese beiden Dateien unsichtbar machen, ist das für irgendwas gängige Praxis??
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7

Postby Wiedmann » 02. August 2006 23:50

Ok ok, also kann der Apache so eingestellt sein, das er einfache die Dateien install.php und index.php nicht anzeigt.

Hattest du nicht geschrieben du kannst die Dateien im FTP-Client nicht sehen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Gutschy » 02. August 2006 23:54

Jepp, ich kann sie nicht sehen
Womöglich zeigt ja dein FTP-Client diese Dateien nur nicht an...

Ich dachte aus deiner Aussage schließen zu können das der Apache sie womöglich unsichtbar macht, keine Ahnung. :?
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7

Postby Wiedmann » 03. August 2006 00:14

Ich dachte aus deiner Aussage schließen zu können das der Apache sie womöglich unsichtbar macht, keine Ahnung

Du hast meine letzte Frage gelesen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Gutschy » 03. August 2006 19:23

Gibt es FTP Clients die Dateien nicht anzeigen? Ist das eine Einstellungssache, oder eine Qualitätsfrage des Programms?
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7

Postby Wiedmann » 03. August 2006 19:25

Ich würde sagen: Einstellungssache.

Hast du denn mal einen anderen getestet? (BTW kannst du das ja auch mit Windows direkt machen)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Gutschy » 03. August 2006 21:36

War jetzt gerade mit dem midnight commander auf dem Host, ist ein Total Commander Clon unter Linux. Die besagten Dateien sieht er auch nicht. Allerdings kann ich den Hauptordner trotz Inhalte Löschung selber nicht löschen, weil nicht leer. Wahrscheinlich gefüllt unsichtbarem irgendwas. Hab dann mal das Teil runtergeladen, ist leer......

Ich geb mich geschlagen und werde mal die Tage meinen Support in anspruch nehmen, wobei ich den Leute wirklich nicht gerne auf den Sack gehe, aber wenn es sonst niemand weiß?

Aber Danke für dein Hilfe Angebot.

Gutschy
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests