FTP Dateien nicht löschen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

FTP Dateien nicht löschen

Postby FarChris » 07. July 2006 11:37

Hallo,
ich möchte gerne Benutzern meiner Seite die Möglichkeit geben via FTP, Dateien auf eine SubDomain zu laden.
Allerdings dürfen diese Benutzer keine Daten löschen.
Gibt es eine Möglichkeit via htaccess das so einzustellen, das man keine Dateien löschen kann und man auch nichts in / kopieren kann?

Also jeder muss sich einen Ordner mit seinem Nickname erstellen.
In diesen Ordner können Daten hochgeladen werden, aber nicht gelöscht werden.
Und im Verzeichnis / soll man auch nichts hochladen dürfen.

Danke schonmal
FarChris
 
Posts: 13
Joined: 07. July 2006 11:14

Postby deepsurfer » 07. July 2006 12:46

Da du nicht beschreibst welchen FTP-Server du benutzt, kann ich dir nur raten mal die Dokumentation zu lesen.
Denn im FTP-Server erstellst du einen Useraccount, diesem Account erteilst du auch RECHTE.
Bei der RECHTE vergabe sollte auch vorhanden das was der Account machen darf.
Stichwort: write = yes delete=no rename=no ect.etc.etc.

Ein extra Account mit Virtueller Pfadanweisung wäre eigentlich nicht nötig.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby FarChris » 07. July 2006 13:48

hi, ich benutze PLESK
...
ich kann natürlich die CHMOD setzten.
Da kann ich auswählen: lesen, schreiben und Enter.
Mehr aber auch nicht.

Mit PLESK kann man diese Angaben nicht machen.
FarChris
 
Posts: 13
Joined: 07. July 2006 11:14

Postby deepsurfer » 07. July 2006 14:06

PLESK ist eine Administrationsoberfläche und kein FTP-Server, aber egal...
Windows oder Linux Server ?

Eigentlich sollte da im PLESK noch stehen.
- Full Controll
- Modify
- Read&Execute
- List Folder Contents
- Read (schon genannt)
- Write (schon genannt)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby FarChris » 07. July 2006 14:15

Linux Server (SUSE 9.3)
Im PLESK steht nichts. Da kann man einfach nur eine SubDomain erstellen.
FarChris
 
Posts: 13
Joined: 07. July 2006 11:14

Postby deepsurfer » 07. July 2006 14:17

FarChris wrote:Linux Server (SUSE 9.3)
Im PLESK steht nichts. Da kann man einfach nur eine SubDomain erstellen.

Entweder schreiben wir jetzt aneinander vorbei oder ich hab den Faden verloren, soweit ich weiss geht es um FTP und nicht um SubDomains.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 07. July 2006 14:21

a) PLESK ist kein FTP-Server sondern eine Verwaltungssoftware

b) Hast du überhaupt einen "eigenen" FTP-Server den du verwalten kannst/darfst und User anlegen kannst?

Du hast doch bestimmt nur Webspace , den du mit PLESK verwaltest, und halt einen FTP-Zugang (mögl. pro Domain) um Dateien auf den Webspace hochzuladen?

Ergo:
Frag bei deinem Provider nach was du genau hast und welche Möglichkeiten damit.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby FarChris » 07. July 2006 14:28

Ich habe einen vServer. Also mit SSH Zugriff.
FarChris
 
Posts: 13
Joined: 07. July 2006 11:14


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests