[Fri Jul 07 12:25:51 2006] [error] [client *eigene IP*]

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

[Fri Jul 07 12:25:51 2006] [error] [client *eigene IP*]

Postby bernie_zh » 07. July 2006 11:33

Hallo,

habe folgendes Problem. Mein Apache Server (2.2.2) wird permanent von sich selber malträtiert. Dies zeigt sich in diversen Errol-Log Einträgen:

[Fri Jul 07 12:25:51 2006] [error] [client *eigene IP*] Invalid URI in request GET HTTP/1.0

Der genau gleiche Eintrag erscheint immer 4-fach. Es geht soweit, dass sogar der Apache abschmiert.

Wie kann ich eruieren, was der Verursacher ist?

System: Suse Linux 9.3 mit Confixx

Vielen Dank.

Gruss
Bernie
bernie_zh
 
Posts: 3
Joined: 30. November 2005 19:41

Postby deepsurfer » 07. July 2006 12:43

[Fri Jul 07 12:25:51 2006] [error] [client *eigene IP*] Invalid URI in request GET HTTP/1.0


Wie die Fehlermeldung beschreibt, versucht ein Script mit eine GET Anwesiung durchzuführen auf eine URI (URL) die nicht existiert.

client *eigene IP* gibt aufschluss darüber wer eine Seite aufrgerufen hat das diesen Fehler enthält.

Schau bitte zusätzlich mal nach wie deine LOGfile generiert werden.
und schalte diese mal auf vollen Logbereich ein, denn eigentlich sollte noch da stehen welche Seite gerade geöffnet wurde die dann den Fehler beinhaltet.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby bernie_zh » 07. July 2006 12:48

Vielen Dank für Deine Hilfe. Kannst Du mir noch sagen, wo ich das Errorlog erweitern kann? Danke.
bernie_zh
 
Posts: 3
Joined: 30. November 2005 19:41

Postby deepsurfer » 07. July 2006 12:49

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 07. July 2006 13:38

und schalte diese mal auf vollen Logbereich ein, denn eigentlich sollte noch da stehen welche Seite gerade geöffnet wurde die dann den Fehler beinhaltet.

Was meinst du denn damit?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 07. July 2006 13:57

Wiedmann wrote:
und schalte diese mal auf vollen Logbereich ein, denn eigentlich sollte noch da stehen welche Seite gerade geöffnet wurde die dann den Fehler beinhaltet.

Was meinst du denn damit?


Hi Wiedmann je nachdem wie die LOGfiles generiert werden (definition, siehe apache log) werden zu wenig Informationen geschrieben.
Daher auch mein nachsatz ""denn eigentlich sollte noch da stehen welche Seite gerade geöffnet wurde die dann den Fehler beinhaltet.""

greets
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 07. July 2006 14:00

denn eigentlich sollte noch da stehen welche Seite gerade geöffnet wurde die dann den Fehler beinhaltet.

Na eben den Satz versteh ich nicht *grübel*
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 07. July 2006 14:32

Wiedmann wrote:
denn eigentlich sollte noch da stehen welche Seite gerade geöffnet wurde die dann den Fehler beinhaltet.

Na eben den Satz versteh ich nicht *grübel*

Also wen ich meine error.log öffne, erhate ich
zeitpunkt; ip;was passiert; woher kommt fehler

Beispiel:
Code: Select all
[Wed Jun 14 00:03:50 2006] [error] [client 204.251.10.95] client sent HTTP/1.1 request without hostname (see RFC2616 secti
on 14.23): /index.php


Da ich jetzt keine Meldung habe die genauso aussieht wie die vom bernie_zh, habe ich dennoch den hinheis das der Fehler bezogen auf die index.php enstanden ist.
Da die Meldung von bernie_zh auch eine [error] Meldung und keine [notice], so vermisse ich den Hinweis in bernie_zh welche Datei denn den GET fehler verursacht.

Das veranlasst mich zum Vermerk der Apache-Doku die Logfile Generierung zu erweitern, sodass die error.log auch den verursacher der Fehlermeldung mit loggt.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby deepsurfer » 07. July 2006 15:33

Soo..nach einen direkten Gedanken austausch im IRC muss ich meine Hinweise und Äusserungen als solches um einiges revidieren.

@bernie_zh
mach bitte einen Zeitabgleich mit deiner access.log, mit etwas Glück ist dort der vorgang bis zum error-Eintrag nachlesbar.
Sodass du anhand der Informationen sehen könntest was unmittelbar vor diesem error abläuft.
Damit könntes Du eventuell nachvollziehen was passiert.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests