Proxy Server

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Proxy Server

Postby bikerboy » 05. July 2006 14:46

Hallo Leute,

ich bin leider ganz neu hier und habe leider noch keine Ahnung von der Materie (gestern angefangen). Habe mich durch etliche Seiten gelesen,geklickt und foren durchforstet,aber leider zu keinem Ergebnis gekommen, dass mein Problem löst, deswegen wende ich mich nun an euch.

Ich will verschiedene Seiten die bei mir local liegen mit dem vorgesetzten Proxy richtig zuweisen lassen.

Habe dazu folgenden code zusammen gelfickt, der natürlich nicht funktioniert

Code: Select all
LoadModule headers_module modules/mod_headers.so
LoadModule proxy_module modules/mod_proxy.so
LoadModule proxy_http_module modules/mod_proxy_http.so

Listen 80

ServerAdmin rkreutzer@accept-it.de
ServerName localhost

<Directory "C:/Server/Apache2/htdocs">
    Options Indexes FollowSymLinks
    AllowOverride None
   
</Directory>

# Regeln zum umleiten auf den internen Server
ProxyPass / http://doofeohren.de/
ProxyPassReverse / http://www.accept-it.de
ProxyPass / http://accept-it.de
ProxyPassReverse / http://www.schlaus.de

RequestHeader unset Accept-Encoding

ErrorLog logs/extern-error_log


ich denke die angeben im reverse sind falsch, aber wie gesagt ich bin dumm und unwürdig :D
bikerboy
 
Posts: 3
Joined: 04. July 2006 16:54

Postby Wiedmann » 05. July 2006 14:49

Ich will verschiedene Seiten die bei mir local liegen mit dem vorgesetzten Proxy richtig zuweisen lassen.

:?:
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby bikerboy » 05. July 2006 15:09

naja ich habe verschiedene web seiten.... auf einer Ip liegen.... um die nun auseinanderzunehmen brauche ich einen proxy oder nicht ?
bikerboy
 
Posts: 3
Joined: 04. July 2006 16:54

Postby Wiedmann » 05. July 2006 15:15

naja ich habe verschiedene web seiten.... auf einer Ip liegen....

also:
"http://x.x.x.x/web1/"
"http://x.x.x.x/web2/"
"http://x.x.x.x/webn/"

um die nun auseinanderzunehmen brauche ich einen proxy oder nicht ?

Siehe oben nein. Aber vielleicht meinst du ja auch was ganz anderes.?(Oder du meinst doch etwas anderes wo man einen reverse Proxy braucht? k.a.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby bikerboy » 05. July 2006 15:28

ich denke dass ich einen Reverse Proxy brauche....

ich brauche einen Server der auf verschiedene Requests reagiert. Also wenn einer die Adresse "doofeohren.de" anwählt will ich, dass der Server eine bestimmte Datei aufruft.

Das passiert im Moment noch alles Lokal, aber am Ende brauche ich einen Apache der der je nach Request auf verschiedene Server auf unterschiedlichen Ports "durchstellt".

Ich hoffe ich drücke mich nicht all umständlich aus.

[EDIT]
Code: Select all
LoadModule headers_module modules/mod_headers.so
LoadModule proxy_module modules/mod_proxy.so
LoadModule proxy_http_module modules/mod_proxy_http.so
LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so

Listen 80

ServerAdmin rkreutzer@accept-it.de
ServerName localhost

<VirtualHost * >
DocumentRoot C:/Server/Apache2/htdocs/eins
Servername doofeohren.de
</VirtualHost>


was mache ich hier ?

Also war so angedacht, dass die Anfragen an "doofeohren.de" aus dem angebenen Verzeichnis geholt werden. und laut meinem Buch sollte das auch funzen, der Apache wirft mir auch keinen Fehler.

HIIIIIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLLLLFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEEEEE!!!!

Gruss Robert
bikerboy
 
Posts: 3
Joined: 04. July 2006 16:54


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests