binärdateien werden nicht übertragen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

binärdateien werden nicht übertragen

Postby rel00p » 04. July 2006 17:27

Hallo,

Ich mounte eine Windows-Dateifreigabe unter Linux mit
Code: Select all
mount -o ip=192.168.0.1,username=ich,password=geheim,file_mode=0777,dir_mode=0777 -t cifs //wincomputer/htdocs /var/www/htdocs/

Wenn ich jetzt das DocumentRoot des Apache (v 2.2.0) auf /var/www/htdocs setze funktioniert alles wie es soll. HTML Dateien werden angezeigt, PHP-Scripte werden wie erwartet ausgeführt, nur sobald ein Bild oder eine andere Binäre-Datei aufgerufen wird, werden immer nur 0 Byte übertragen.
Die Header scheinen jedoch richtig zu sein bsp:
Code: Select all
HTTP/1.1 200 OK
Date: Tue, 04 Jul 2006 16:03:25 GMT
Server: Apache/2.2.0 (Fedora)
Last-Modified: Sat, 18 Aug 2001 19:00:00 GMT
ETag: "33ac-19c46-83c12c00"
Accept-Ranges: bytes
Content-Length: 105542
Connection: close
Content-Type: image/jpeg


Die Dateien sind über das Dateisystem erreichbar, ein Rechteproblem besteht auch nicht. Im error-log ist nix zu finden.
Ich habe das schon oft so gemacht, und nie irgendwelche Probleme damit gehabt - allerdings war es da auch SMBFS und nicht CIFS, nur gibt's in Fedora Core 5 kein smbfs mehr.

Wenn das DocumentRoot nicht auf einer per CIFS gemounteten windows-freigabe liegt, funktioniert alles wie es soll. Es muss also irgenwo Probleme mit Apache und CIFS geben.
Das ganze läuft in VMWare mit WinXP als Host.

Ich bin für jeden Vorschlag, nach was ich ausschau halten sollte dankbar.
rel00p
 
Posts: 1
Joined: 04. July 2006 16:54

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests