Dummy-connections direkt vom Apache 2.2.2

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Dummy-connections direkt vom Apache 2.2.2

Postby wmeinhart » 19. June 2006 17:44

Bei der Durchsicht meines Apaches (2.2.2 unter Linux 10.1) fallen mir Logeinträge mit
Code: Select all
::1 - - [19/Jun/2006:17:58:55 +2000] "GET / HTTP/1.0 200 6154 "-" "Apache/2.2.2 (Unix) (internal dummy connection)"

auf. Mir ist dabei klar, dass ::1 die localhost-Adresse unter IPv6 ist.

es stört nicht wirklich, aber was macht das Teil da, und wozu ?
User avatar
wmeinhart
 
Posts: 36
Joined: 10. June 2003 19:45
Location: Hamburg

Postby ManUnix » 19. June 2006 18:11

Hi wmeinhart,

vielleicht beantwortet folgender Blog-Eintrag Deine Frage:

internal dummy connection

cu,
Manu
User avatar
ManUnix
 
Posts: 113
Joined: 16. April 2006 15:14

Postby wmeinhart » 19. June 2006 20:44

Danke,
das ist natürlich eine gute Erklärung, sieht aber wie ein Programmiererfeature für den Test aus.
User avatar
wmeinhart
 
Posts: 36
Joined: 10. June 2003 19:45
Location: Hamburg

Postby LazyOne » 19. June 2006 21:51

da blick ich nich ganz durch... wie müsste es für eine xampp installation heissen?

Also, mal abgesehen davon das worker natürlich sowieso viel besser ist als prefork, kannst du bestimmt mit etwas wie:

SetEnvIf User-Agent "Apache/2.2.0 (FreeBSD) DAV/2 mod_ssl/2.2.0 OpenSSL/0.9.8a PHP 5.1.1 (internal dummy connection)" dontlog

CustomLog logs/access_log common env=!dontlog

das mitloggen solcher dummy connections ausschalten.
LazyOne
 
Posts: 141
Joined: 12. May 2005 12:12
Location: München


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests