internal server error

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

internal server error

Postby lx-ubuntu » 14. June 2006 23:59

moin
also ich habe das prob das meine perl scripts bei apache 2 nich laufen egal was ich mach ich bekomm immer die 500 .... also ich hab nur den apache 2 un die abhängigkeite installiert (auf linux ubuntu 5.10) un habe nichts konfiguriert un ich habe die voreingestellten verzeichnisse verwendet (für html /var/www/ und für die scripts /usr/lib/cgi-bin (wie ich es in der /etc/pache3/sites-avitable/default stand )) un die scripts haben die rechte 755 un besitzer is user also nicht root
un das script an sich muss in ordnung sein :
--------------------------------
#!/usr/bin/perl -w



use strict;

use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);


print "ok";

----------------------------------
in der error log steht:
----------------------------------
[Thu Jun 15 00:28:36 2006] [error] [client 127.0.0.1] Premature end of script headers: test.pl
----------------------------------
dazu muss ich noch sagen das ich linux erst seit 4 tagen aufn rechner hab
un mit apache auch erst seit 2 tagen zu tun un das is das erste mal das ich etwas in einem forum nachfragen tu.....
ahso un wenn ich schon frag hat jemand zufällig nen link zu ner guten konfigurations anleitung in deutsch für apache 2?
lx-ubuntu
 
Posts: 3
Joined: 14. June 2006 22:33

Postby ManUnix » 15. June 2006 15:52

Hi lx-ubuntu,

da fehlt ganz einfach ne Zeile ;)

Code: Select all
#!/usr/bin/perl -w

use strict;
use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);

print "Content-type: text/html\n\n";
print "ok";


cu,
Manu
User avatar
ManUnix
 
Posts: 113
Joined: 16. April 2006 15:14

Postby lx-ubuntu » 15. June 2006 21:08

waaa darauf wäre ich nie gekomm also unter windows hab ich die zeile grundsätzlich weggelassen..... naja thx
jetzt brauch ich nur noch ne konfigurationsanleitung....
lx-ubuntu
 
Posts: 3
Joined: 14. June 2006 22:33

Postby deepsurfer » 16. June 2006 14:36

Und mit dran denken das die ausführbaren PERLscript auf zum einen immer im textmodus hochgeladen werden (sofern du FTP verwendesT) und auf chmod 755 stehen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby lx-ubuntu » 17. June 2006 00:19

nene hochladen muss ich garnich mein eigener rechner is der server naja das auchnoch sone sache mitn ddclient der giebt die falsche ip weiter wegen router un so....aber thx für de info
lx-ubuntu
 
Posts: 3
Joined: 14. June 2006 22:33


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron