J2EE Anbindung an Apache - Https vs. Http

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

J2EE Anbindung an Apache - Https vs. Http

Postby ahalbig » 09. June 2006 11:29

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit der Anbindung eines J2EE Systems an den Apache. Der J2EE Applikationsserver ist an den Apache angebunden und verarbeitet alle Anfragen an eine bestimmte URL z.b. "http://mydomain.com/myapp/...".

Die Applikation kommuniziert bis zum Login auf Http und sollte dann auf Https umschalten. Nun ergibt sich jedoch das Problem, dass die Https Kommunikation nur zwischen dem Apache und dem Browser abläuft und zwischen Apache und J2EE Server alles per Http durchgereicht wird.

Zum einen ergeben sich hierraus 2 Probleme für mich:

1. Die Applikation soll automatisch auf Https umschalten, falls der Kunde im eingeloggten Zustand versucht mit Http anzufragen. Dummerweise erkennt der J2EE immer nur eine HTTP-Kommunikation. Ergebnis: Ein Dauerloop.

2. Sofern mit relativen URLs gearbeitet wird, bleibt die Kommunikation auf Https. Wird jedoch ein Redirect ausgeführt, so wird im Http-Header der Parameter "Location" immer absolut angebenen. Da es für den Applikationserver nach einer HTTP Verbindung aussieht, baut dieser immer einen URL wie http://... .

Beispiel:

Kunde ruft folgende URL auf

https://mydomain.com/myapp/myAction.do (Browser <=> Apache)

der Apache leitet den Aufruf um auf

http://j2ee.mydomain.com/myapp/myAction.do

Vom J2EE wird in der Antwort folgender Redirect gesendet:

http://mydomain.com/myapp/goToAction.do

Nun folgende Frage, gibt es die Möglichkeit das der Apache vielleicht den Location Parameter im Http Header auf

https://mydomain.com/myapp/goToAction.do

abändert, bevor es zum Browser weitergeleitet wird?

Falls jemand eine andere Lösung für meine 2 Probleme hat, bin ich für jede Anregung dankbar.

Gruss,

Andreas
ahalbig
 
Posts: 1
Joined: 09. June 2006 09:04

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests