Apache als Proxy

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache als Proxy

Postby derhummy » 26. April 2006 17:03

Hallo,

also ich habe folgendes vor:

um anonym im netz zu surfen möchte ich den apache zwischen verbindung (Telekom-DSL) und browser (Firefox) quasi als Proxy auf meinem PC schalten.

Also DSL -> Proxy -> Internet.

Ist das überhaupt möglich und wenn ja wie?

Vielen dank!
Gruß
Hummy

PS: ich benutze win XP
derhummy
 
Posts: 2
Joined: 26. April 2006 16:49

Postby deepsurfer » 26. April 2006 17:17

Nein, geht nicht.

Die Anonymus Proxy geschichte funktioniert ganz anders.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby derhummy » 27. April 2006 08:24

hallo,

geht das grundsätzlich nicht oder nur nicht mit apache? es gibt ja auch noch andere...

Gruß
Hummy
derhummy
 
Posts: 2
Joined: 26. April 2006 16:49

Postby Hardstep » 03. May 2006 12:35

das geht grundsetzlich nicht weil:

Deine I-net IP vom Provider verteilt wird und die immer zurückverfolgt werden kann, das einzigste was du machen könntest währe dir vom Apache ne neue Interne IP geben zu lassen, was aber sinnlos ist (Jeder Router macht das).

Du musst dich zu nem externen proxy connecten (am bessten zu mehreren hinter einander)....
Hardstep
 
Posts: 5
Joined: 01. July 2005 11:53


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests