Plesk vs. vhosts

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Plesk vs. vhosts

Postby T-Ex » 15. April 2006 15:38

Hallo, zusammen :-)

Ich hoffe als Apache Newbie werd ich nicht gleich in der Luft zerrissen, wenn ich eine vielleicht blöde Frage stelle...

However: Wie kann ich erreichen, dass eine Domain, die ich auf meinem Server hoste, auch einen anderen serveralias incl. "www" annimmt?

Der Hintergrund:

ich hab einen Server mit einem Plsek reloaded, das bis zu 10 Domains lizensiert ist.

Jetzt nutze ich aber einige Weiterleitungsdomains, die auf dem gleichen Server liegen (zB domain.de und domain.eu).

Um keine Lizenz für diese Domain zu "verbrauchen" bin ich wie folgt vorgegangen:

Eine Datei "/var/www/vhosts/domain.de/conf/vhost.conf" angelegt und den Eintrag "ServerAlias domain.eu" reingeschrieben.

Dann mit "/usr/local/psa/admin/sbin/websrvmng -a -v" in der Datei "httpd.include" der Domain das include angelegt.

Soweit so gut, die domain.de wird nun tatsächlich angezeigt wenn ich sie mit "domain.eu" aufrufe.

ABER: wenn ich sie mit "WWW.domain.eu" aufrufe, lande ich auf der rootdomain des Servers.

WARUM ***verzweifel**** ???

Ich hab schon probiert, einen zusätzlichen Eintrag mit "www" als ServerAlias in die vhost.conf reinzuschreiben, das bringt leider nix...

Kann mit jemand einen Tip geben, wie ich vorgehen muss?

DNS jedenfalls stimmt, sonst würde ja auch der www.domain.eu" - Aufruf nicht auf meinem Server landen...

Vielen Dank

T-Ex.
T-Ex
 
Posts: 2
Joined: 15. April 2006 12:55

Lösung

Postby T-Ex » 16. April 2006 19:51

Hi, habs selber rausgefunden:

Hab zwar eine neue vhost.conf angelegt, danach aber den Befehl "/usr/local/psa/admin/sbin/websrvmng -a -v" nicht mehr ausgeführt - doof...

LG
T-Ex.
T-Ex
 
Posts: 2
Joined: 15. April 2006 12:55


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests