Cookies aktivieren

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Cookies aktivieren

Postby Koksnuss » 05. April 2006 17:41

Hallo Leute,
Dies hier ist mein erster eintrag in diesem Forum und ich hoffe ich breche euere Regeln nicht :)
Nur vorneweg. Ich habe nach meiner Frage gesucht und nur einen Thread gefunden, dewr aber zu keiner Antwort führte...
Meine Frage: Ich benutze XAMPP 1.5.1 mit Standarteinstellungen. Wiso funktionieren dann Cookies nicht, sdoweit ich weiss müssten die Standartmässig gehen... Wenn ich die selbe Seite auf meinem Server teste geht alles.
Kann mir da einer helfen?

M.f.G. Koksnuss
Koksnuss
 
Posts: 4
Joined: 05. April 2006 17:38

Hilfe gefunden!

Postby Koksnuss » 05. April 2006 22:41

Naja, es hat sich erledigt, ich habe das Problem gefunden, warum die Cookies ned gingen.

Aber ich habe eine adrere Frage. Wenn ich meinen Apache im XAMPP Modul starte dann beendet er sich gleich wieder ohne Fehlermeldung, aber ich kann trotzdem http://localhost/usw... benutzen, dass heisst mein Apache ist doch irgendwie an, oder was jetzt genau?
Koksnuss
 
Posts: 4
Joined: 05. April 2006 17:38

Noch mal

Postby Koksnuss » 06. April 2006 16:12

Also das mit den COOKIES geht doch nicht, kann mir bitte jemand helfen, wie ich Cookies aktivieren kann?
Koksnuss
 
Posts: 4
Joined: 05. April 2006 17:38

Postby Quäntchen » 10. April 2006 09:54

Also, erstmal zu dem Problem mit dem Control-Panel:
Ich hatte das auch mal, wenn du sogar hier im Forum suchst, findest du etwas dazu. Ich musste erst total lange Ausschau halten, deswegen sag ich es dir einfach so, damit du nich suchen musst ;)
Öffne dein Control Panel und Stop ALLES. Mach auch die Haken bei "Svc". Dann wechseln in den Ordner xampp/apache und ruf die Datei "apache_installservice.bat" auf. Das solltest du dann auch noch mit MySQL machen. Danach ist wider alles wie früher ;)
Dann zu den Cookies:
Eigentlich müssten die funktionieren... Poste mal einen Codeschnipsel, dann schau ich, was ich für dich machen kann. Außerdem kannst du ja mal die Funktion error_reporting aufrufen, bevor du die Cookies setzt:
Code: Select all
<?php

         error_reporting(E_ALL);
         
         // Code für die Cookies
?>
Quäntchen
 
Posts: 27
Joined: 27. December 2005 10:02

E_ALL hab ich

Postby Koksnuss » 11. April 2006 08:34

Also Error reporting hab ich an, da kommt keine Fehlermeldung, zu derr Login-Datei mit dem Cookies:

Code: Select all
<?
$user['IP']=$_SERVER['REMOTE_ADDR'];
if(isset($_POST['COOKIE'])) {
  $user['COOKIE']=1;
} else {
  $user['COOKIE']=0;
}
if(!empty($_POST['PASSWORD'])) {
  $user['PASSWORD']=md5($_POST['PASSWORD']);
} elseif(!empty($_COOKIE['PASSWORD'])) {
  $user['PASSWORD']=$_COOKIE['PASSWORD'];
  $user['COOKIE']=1;
} else {
  $user['PASSWORD']='';
}
if(!empty($_POST['USERNAME'])) {
  $user['USERNAME']=$_POST['USERNAME'];
} elseif(!empty($_COOKIE['USERNAME'])) {
  $user['USERNAME']=$_COOKIE['USERNAME'];
} else {
  $user['USERNAME']='';
}
if(!empty($user['USERNAME']) AND !empty($user['PASSWORD'])) {
  $currentUser1=$user['USERNAME'];
  $sql="
   SELECT `ID`,
     `password`,
     `acces`
     FROM `mm_users`
     WHERE `nick`='$currentUser1'
   ";
  $result=mysql_query($sql);
  $row=mysql_fetch_assoc($result);
  if($row['password']==$user['PASSWORD']) {
    $user['LOGIN']=1;
   $user['ACCES']=$row['acces'];
   $user['ID']=$row['ID'];
   if($user['COOKIE']==1) {
      setcookie('USERNAME',$user['USERNAME'],time()+60*60*24*7*4);
      setcookie('PASSWORD',$user['PASSWORD'],time()+60*60*24*7*4);
   }
  } else { $user['LOGIN']=0; }
} else { $user['LOGIN']=0; }
if(isset($_GET['do']) AND $_GET['do']=='logout') {
  $user['LOGIN']=0;
  setcookie('USERNAME',0,1);
  setcookie('PASSWORD',0,1);
}
$currentUser=$user['USERNAME'];
$user['LOGIN']=1;
$user['ACCES']=3;
?>
[/code]
Koksnuss
 
Posts: 4
Joined: 05. April 2006 17:38


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests