Wildcard SUD Domain Problem

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Wildcard SUD Domain Problem

Postby luxor86 » 03. April 2006 18:38

Moin,
ich versuche grade eine Wildcard SUD auf meinem Server zu erstellen. Aber leider klappt das nicht. Ich habe ein Server mit VHCS2 und der kann ja keine Wildcard SUD Domains daher wollte ich das mal per hand machen. Hier mein meine config von dem Vhost der Wildcard:


<VirtualHost sud.hbbrause.de>

ServerAdmin root@hbbrause.de
/> DocumentRoot /var/www/virtual/hbbrause.de/sud/htdocs

ServerName *.hbbrause.de
ServerAlias www.*.hbbrause.de *.hbbrause.de
# httpd sub entry cgi support BEGIN.
ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/virtual/hbbrause.de/sud/cgi-bin/
<Directory /var/www/virtual/hbbrause.de/sud/cgi-bin>
AllowOverride None
#Options ExecCGI
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
# httpd sub entry cgi support END.

<Directory /var/www/vhcs2/gui>
php_admin_value open_basedir "/var/www/vhcs2/gui/:/etc/vhcs2/:/proc/:/var/www/virtual/:/tmp/"
</Directory>

# httpd sub entry PHP2 support BEGIN.
php_admin_value open_basedir "/var/www/virtual/hbbrause.de/sud/:/usr/share/php/:/tmp/"
# httpd sub entry PHP2 support END.

<Directory /var/www/virtual/hbbrause.de/sud/htdocs>
# httpd sub entry PHP support BEGIN.
# httpd sub entry PHP support END.
Options Indexes Includes FollowSymLinks MultiViews
AllowOverride AuthConfig
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

</VirtualHost>

Also alles was kommt von www.bla.hbbrause.de oder bla.hbbrause.de soll in den ordner sud.
Doch leider ist sobald ich das in meiner apache conf eintrage die domains selber, also www.hbbrause.de hbbrause.de auch nicht mehr zu erreichen weill diese dann auch in dem order sud laden. Wie kann das machen das es klappt?

Philipp

P.S: Ich hoffe man kann verstehen was ich meine.
luxor86
 
Posts: 20
Joined: 03. July 2004 15:59

Postby Boemm » 05. April 2006 19:41

Also soweit ich mich entsinne, ist es bei den vHosts wohl so dass der 1. definierte vHost der Default- oder Fallbackhost ist ...
Sollte also keine der nachfolgenden vHost-Definitionen mit der eingegebenen URL übereinstimmen, wird der 1. definierte vHost benutzt ...

Weiterhin gelten die vHosts in der Reihenfolge, wie du sie definiert hast!
Das heisst, man muss die detailierten Definitionen vor den allgemeineren machen.

Wenn du in der ersten Definition schon den ServerName oder ServerAlias *.hbbrause.de setzt, wird immer dieser vHost greifen ...

Wenn du aber den ersten auf www.hbbrause.de und den zweiten auf *.hbbrause.de setzt, dann greift der Server bei Zugriff über www.hbbrause.de auf den ersten vHost zu und bei allen nicht im ersten vHost definierten Adressen auf den zweiten vHost ...

Hoffe, damit sind deine Probleme erstmal erkärt und soweit behoben!

Gruß
Steffen
Boemm
 
Posts: 14
Joined: 18. February 2005 10:32
Location: Leipzig


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests