Apache konfiguration

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache konfiguration

Postby gretchen » 03. April 2006 08:28

Hi,

ich habe mal eine Frage zu einer Konfiguration.


ScriptAlias /nagios/bereich1/cgi-bin/ "/opt/nagios/bereich1/sbin/"

<Directory "/opt/nagios/bereich1/sbin">
# SSLRequireSSL
Options ExecCGI
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
# Order deny,allow
# Deny from all
# Allow from 127.0.0.1
AuthName "Nagios Access"
AuthType Basic
AuthUserFile /opt/nagios/bereich1/htpasswd/htpasswd.users
Require valid-user
</Directory>

Alias /nagios/bereich1 "/opt/nagios/bereich1/share/"
<Directory "/opt/nagios/bereich1/share">
# SSLRequireSSL
Options None
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
# Order deny,allow
# Deny from all
# Allow from 127.0.0.1
AuthName "Nagios Access"
AuthType Basic
AuthUserFile /opt/nagios/bereich1/htpasswd/htpasswd.users
Require valid-user
</Directory>

so wenn ich jetzt auf diese Adresse gehe -> http://rechnername/nagios/bereich1/ dann funktioniert das ganze auch. Was ich jetzt machen möchte einen zweiten bereich anlegen der dann über http://rechnername/nagios/bereich2/ erreichbar ist. Der zweite Bereich hat eigene CGI´s in eigenen Pfaden. Wie kann ich das machen? Einfach das gleiche nochmal rein oder was?

Vielen dank!
gretchen
 
Posts: 2
Joined: 03. April 2006 08:22

Postby KingCrunch » 03. April 2006 08:38

Jep. Aliasnamen definieren gewissermaßen Umleitungen. Normalerweise sucht der Apache bei Eingabe von http://localhost/xyz nach den Dateien in .../htdocs/xyz, ausser es ist ein Alias für xyz definiert, dann sucht er nur dort. Und davon lassen sich (theoretisch) beliebig viele definieren.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests