Mehrere Domains - > Mehrere Ordner

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Mehrere Domains - > Mehrere Ordner

Postby sup » 26. March 2006 17:32

Hi!

Also, ich hätte da ein kleines Problem ...

Ich habe halt mehre Domains/IP's und möchte nun für jeden einen anderen Inhalt haben ... Beispiel : domain01.com soll /home/dir01 als Verzeichnis bekommen ... domain02.com halt /home/dir02 usw. ...

Naja, also habe ich mich ein bisschen im Apache2 - Ordner umgeschaut und fand dann auch recht schnell den Pfad /etc/apache2/sites-enabled ... Ich dachte mir die 000-default einfach kopieren und z.B. domain01 nennen ... Reingeschrieben habe ich dann etwa das :

NameVirtualHost domain01.com
<VirtualHost domain01.com>
ServerAdmin webmaster@localhost

DocumentRoot /home/dir01
<Directory />
Options FollowSymLinks
AllowOverride None
</Directory>
<Directory /home/dir01>
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
AllowOverride None
Order allow,deny
allow from all
# This directive allows us to have apache2's default start page
# in /apache2-default/, but still have / go to the right place
# RedirectMatch ^/$ /apache2-default/
</Directory>

ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/lib/cgi-bin/
<Directory "/usr/lib/cgi-bin">
AllowOverride None
Options ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

ErrorLog /var/log/apache2/error.log

# Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
# alert, emerg.
LogLevel warn

CustomLog /var/log/apache2/access.log combined
ServerSignature On

Alias /doc/ "/usr/share/doc/"
<Directory "/usr/share/doc/">
Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
AllowOverride None
Order deny,allow
Deny from all
Allow from 127.0.0.0/255.0.0.0 ::1/128
</Directory>

</VirtualHost>


Nun ein Restart des Apaches und was passiert ? Alle Domains landen in /home/dir01 :lol: Also, stimme etwas nicht ... Ich dachte mir einfach mal den gesamten Text aus der von mir erstellten /etc/apache2/sites-enabled/domain01 einfach unten in die 000-default Datei zu kopieren und ein Restat von Apache ...

Und wieder lande ich mit allen Domains in /home/dir01 ...

Wenn ich nun das von mir eingefügte lösche und ein Restart des Webservers mache landen wieder alle im Grundkonfigurationsverzeichnis (/var/www/apache2-default oder so) :roll:

Was mache ich da eigentlich groß falsh ? :roll:

MfG,
sup
sup
 
Posts: 1
Joined: 26. March 2006 17:20

Postby deepsurfer » 26. March 2006 18:04

Ich habe halt mehre Domains/IP's und möchte nun für jeden einen anderen Inhalt haben


Bitte genauer aussagen, hast du jetzt mehrere Domain oder mehrere IPs ?

Dazu wäre es gut zu wissen ob die "mehreren" Domains auch auf eine IP gehen und diese IP der Rechner ist wo dein Webserver läuft. (eventuell auch über einen weiteren DNS gesteuert)

Wenn du mehrere IPs hast, steht fest das diese anzahl an IPs auch auf den Rechner auflaufen wo dein Webserver läuft ?

Oder hast du mehrere Netzwerkkarten eingebaut die unterschiedliche IPs aufweisen (logischer schon) oder hast die vorhandene Netzwerkkarte mit zusätzlichen IPnummer bestückt ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests