virtual server hilfeeeee?????

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby deepsurfer » 26. March 2006 17:58

wenn er immer wieder auf "a" springt hat das drei möglichkeiten.

1) Wenn der Apache eine Anfrage (also browser aufruf) nicht zuweisen kann dann springt er automatisch in den ersten VHOST. Aus sicht des Apachen ist der erste VHOST seine "Notfallsache" (sehr einfach jetzt ausgedrückt).

Somit wäre auch mal in den LOGfiles von XAMPP (Apachen) zu schauen ob da ein Hinweis erscheint warum er statt "b" auf "a" springt.

---- also LOGfiles durchschauen ! ----

2) Mal deinen Browser-Cache leeren, es kann sein das der Browser durch die ganzen Test dir immer den zuletz funktionierenden Bereich anzeigt.

3)
- Du hast nicht wie angegeben alle Einträge so gemacht sondern etwas eigenständiges laufen.

- Nach Ändern der Config Dateien hast du den Apache nicht "neu" gestartet damit er die Änderungen auch annimmt.

- Sind alle Verzeichnisse auch so vorhanden wie du es dir gedacht hast ?
und nicht das "b" in Verzeichnis von "a" abgelegt und daher kann der Apache die Anforderung nicht auflösen.

-- -- -- -- -- -- -- -- --
Könnte einer aus den ganzen Zuschauern hier mal dieses Konstrukt komplett nachbauen, denn bei mir funktioneirt es, und eventuell Bestätigen das meine Aussagen zutreffen oder falsch sind.....Danke !
-- -- Wäre Hilfreich -- --
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Thomas.Wickert » 26. March 2006 18:09

wo finde ich den die logfieles

mfg thomas

PS woher kommst du überhaupt

ich aus hannover
Thomas.Wickert
 
Posts: 68
Joined: 04. March 2006 23:13

Postby KingCrunch » 26. March 2006 18:12

Ich kam ma aus Hannover ;)

xampp/apache/logs
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Thomas.Wickert » 26. March 2006 18:17

woher denn da


da stehen so viele infos drin ich weis nicht wie ich da finden soll das er nichts gefunden hat ???

thomas
Thomas.Wickert
 
Posts: 68
Joined: 04. March 2006 23:13

Postby KingCrunch » 26. March 2006 18:20

die Logs sind chronologisch sortiert. Der letzte Aufruf steht demnach unten. Ich würd das log ersma leeren und ein Fehler "provozieren". Danach müsste im Log (mit Zeitangabe) die betreffenen Zeilen recht übersichtlich erkennbar sein.

Gestorf bei Springe (am Deister) südlich von Hannover, knapp 30km
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Thomas.Wickert » 26. March 2006 18:25

127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET / HTTP/1.1" 200 5807
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /style.css HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /scripts.js HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bg.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_shortcuts.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_1.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_2.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/b1.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_3.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_4.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_5.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/spacer.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/slogan/slog_b2.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/slogan/slog_b1.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/slogan/slog_b4.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/b2.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/slogan/slog_b5.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/slogan/slog_b6.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/slogan/slog_bg.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/leftpic/bg.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/content/leftpic/2.jpg HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/footer/bg.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_1a.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_2a.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_3a.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_4a.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - - [26/Mar/2006:19:25:47 +0200] "GET /images/top/bu_5a.gif HTTP/1.1" 304 -





das steht darin
Thomas.Wickert
 
Posts: 68
Joined: 04. March 2006 23:13

Postby KingCrunch » 26. March 2006 18:29

und das error.log?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Thomas.Wickert » 26. March 2006 18:32

steht nichts


was ich geschriebn habe im vhost


#
# Virtual Hosts
#
# If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
# machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
# use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
# IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
#
# Please see the documentation at
# <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/>
# for further details before you try to setup virtual hosts.
#
# You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
# configuration.

#
# Use name-based virtual hosting.
#
##NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
##<VirtualHost *:80>
## ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
## DocumentRoot /www/docs/dummy-host.example.com
## ServerName dummy-host.example.com
## ServerAlias www.dummy-host.example.com
## ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-error_log
## CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-access_log common
##</VirtualHost>

##<VirtualHost *:80>
## ServerAdmin webmaster@dummy-host2.example.com
## DocumentRoot /www/docs/dummy-host2.example.com
## ServerName dummy-host2.example.com
## ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host2.example.com-error_log
## CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host2.example.com-access_log common
##</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName www.a.de
ServerAdmin webmaster2@localhost
DocumentRoot E:\fr
<Directory "E:\fr">
AllowOverride All
Options IncludesNoExec
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName www.b.de
ServerAdmin webmaster1@localhost
DocumentRoot E:\b
<Directory "E:\b">
AllowOverride All
Options IncludesNoExec
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>

und dann halt für bowser 127.0.0.1 www.a.de und www.b.de
Thomas.Wickert
 
Posts: 68
Joined: 04. March 2006 23:13

Postby deepsurfer » 27. March 2006 14:30

was ich geschriebn habe im vhost

Also bei meiner Hilfe steht noch eine Zeile mehr drinn, die du nicht übernommen hast.

NameVirtualServer *:80

Die fehlt bei dir oder mach die zwei rauten da weg.
Erst damit weiss der Apache das er auf Namen "hören" soll, in jetzigen Zustand nimmt der Apachen den ersten VHOST als globale Anforderung und achten nicht auf Namen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Thomas.Wickert » 27. March 2006 15:37

kannst du mir denn mal koplet schreiben ich weis nicht wie du das meinst

mfg thomas
Thomas.Wickert
 
Posts: 68
Joined: 04. March 2006 23:13

Postby deepsurfer » 27. March 2006 16:42

Thomas.Wickert wrote:kannst du mir denn mal koplet schreiben ich weis nicht wie du das meinst

mfg thomas



http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... 2083#72083

Da steht alles drinn, du hast davon die erste Zeile nicht bei dir eingebunden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Thomas.Wickert » 27. March 2006 17:45

ja das ist war es geht jetzt alles ich danke euch allen die gedult und mich tatkräftig unterstützt haben danke noch mals

mfg thomas


ps der admin sollte mal im faq dieses auf listen um leichter die config zu meistern

danke
Thomas.Wickert
 
Posts: 68
Joined: 04. March 2006 23:13

Postby deepsurfer » 27. March 2006 18:25

Thomas.Wickert wrote:ja das ist war es
geht jetzt alles

ich danke euch allen die gedult und mich tatkräftig unterstützt haben danke noch mals

mfg thomas


ps der admin sollte mal im faq dieses auf listen um leichter die config zu meistern

danke


Gut gut... HAPPY XAMPP

Die Funktionen für VHOST und allem was sonst so jemand einfällt sind in der Originalen http://www.apache.org Dokumentation enthalten.
XAMPP hält sich an diese Dokumentationsvorgaben, sodass man anhand der Dokumentation sich was zusammenbauen kann.

Extrawürstchen die XAMPP vornimmt sind zum einen auf der Downloadpage des XAMPPs zu lesen und sind auch "Namentlich" als Dateien zu erkennen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Thomas.Wickert » 27. March 2006 20:24

ich kann noch immer wieder sagen großen lob an die user des forum und herlich dank
Thomas.Wickert
 
Posts: 68
Joined: 04. March 2006 23:13

Postby Anime » 16. May 2006 22:40

Moin moin weiss gar nicht wie ich das sagen soll aber ....bei mir läuft es nicht die sache mit dem Virtuellen.

Ich habe mir jetzt alles hier durchgelesen und spasseshalber die Verzeichnisse übernommen bzw angepasst die der meinen.

Möchte allerdings auch sagen, obwohl ich gerade xampp neu installiert habe, ist die Zeile "Include conf/extra/httpd-vhosts.conf" in der httpd.conf editieren bei mir nicht auskommentiert, sprich das # ist von vornherein nicht drinnen gewesen.

Um auszuschliessen das ich vielleicht was falsch verstanden habe teile ich euch nun mit wie ich vorgegangen bin.

1.) In der httpd.conf vhost includen
2.) Die httpd-vhosts.conf editieren

Das habe ich soweit auch gemacht und doch läuft es nicht.
Ich habe aber auch den Eintrag zum ende des Beitrages von Deep und bestimmt ist dieser Wichtig niergendswo reingeschrieben weil ich nicht genau wusste worin ich es setzen muss.
Dabei handelt es sich um folgenden Eintrag:

127.0.0.1 localhost <<<--- ist schon vorhanden
127.0.0.1 www.a.de
127.0.0.1 www.b.de
127.0.0.1 www.c.de


Nun ich hoffe mal das dieses Thema noch nicht zu sehr zerkaut wurde und ich hier eine helfende Antwort bekomme.

LiebenGruß
Anime
Anime
 
Posts: 44
Joined: 16. May 2006 18:48

PreviousNext

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests