Service startet nicht!

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Service startet nicht!

Postby motnellea » 21. March 2006 11:46

Folgende Umgebung:
Windows Server 2003 Standard Edition
Apache 2.0.55
Unmittelbar nach Installation läuft der Service. Nach dem ersten Edit auf httpd.conf startet der Service nicht mehr. Der Windows Event Viewer zeigt:
1. The Apache service named reported the following error:
>>> Syntax error on line 243 of C:/Program
Files/Apache/Apache2/conf/httpd.conf:
2. The Apache service named reported the following error:
>>> Cannot load C:/Program Files/PHP/sapi/php4apache.dll into server:
>>> The specified module could not be found.

Die Aenderungen im httpd.conf waren:
AddModule mod_php4.c
LoadModule php4_module "C:/Program Files/PHP/sapi/php4apache.dll"

Pfade hab ich überprüft - die stimmen!

Kann da jemand helfen?
Many thx...
motnellea
 
Posts: 4
Joined: 20. March 2006 21:25

Postby Wiedmann » 21. March 2006 11:56

>>> Syntax error on line 243 of C:/Program
Files/Apache/Apache2/conf/httpd.conf:

Die Aenderungen im httpd.conf waren:
Code: Select all
AddModule mod_php4.c
LoadModule php4_module "C:/Program Files/PHP/sapi/php4apache.dll"

Und was ist jetzt Zeile 243?

BTW:
1) AddModule kannst du dir schenken
2) php4apache.dll ist abhängig von der php4ts.dll die evtl. nicht gefunden wird. (sollte aber im PHP-Manual erklärt sein)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby motnellea » 21. March 2006 18:06

die zeile heisst nun:
[code]LoadModule php4_module "C:/Program Files/PHP/php4apache.dll"[/code]
und AddModule ist weg.

zudem hab ich in C:/Program Files/PHP/ folgende files:
php4aolserver.so
php4apache.dll
php4isapi.dll
php4nsapi.dll
php4ts.dll
php.exe
php.ini
php_mssql.dll
phpsrvlt.dll

die fehler, die ich vom windows event viwer erhalte:
1. The Apache service named reported the following error:
>>> Syntax error on line 242 of C:/Program Files/Apache/Apache2/conf/httpd.conf:

2. The Apache service named reported the following error:
>>> Cannot load C:/Program Files/PHP/php4apache.dll into server: The specified procedure could not be found.

thx für input
motnellea
 
Posts: 4
Joined: 20. March 2006 21:25

Postby Wiedmann » 21. March 2006 20:24

zudem hab ich in C:/Program Files/PHP/ folgende files:

Das diese Datei (php4ts.dll) da drin ist, war mir schon klar ;-)

Nur bringt das nichts wenn ich das weis, da der Apache das ja wissen muss.. --> siehe meinen Hinweis auf das PHP-Manual zur Installation, wo das genau beschrieben ist:
http://de.php.net/manual/en/install.windows.manual.php
(im unteren Drittel)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby motnellea » 23. March 2006 16:31

ich hab also das php-manual durchgelesen und dort wo's mir klar war die konfigs erledigt, d.h.:

in c:\program files\php\php.ini folgendes:
extension_dir = c:/program files/php/extensions
((obwohl ich zur zeit keine extensions habe))

in C:\Program Files\Apache\Apache2\conf\httpd.conf (keine änderung):
LoadModule php4_module "C:/Program Files/PHP/php4apache.dll"
((AddModule hab ich weggenommen))

ich habe nirgendwo angaben gefunden, wie ich apache oder php mitteilen muss wo php4ts.dll liegt???

ich hab die kiste gebootet und apache startet nach wie vor nicht und der windows event viewer bringt dieselben errors.

ich bin mir absolut klar, dass ich ein rookie bin, aber ich find das zeugs sowas von nicht nachvollziehbar. z.b. die frage, wie ich dem apache beibringe wo seine webserver-root liegt, ist für mich nach wie vor nicht ersichtlich. obwohl ich nun stunden in diesen files rumgeturnt habe. und wie ich dann einen virt. server einrichte wär die nächste frage etc. etc. aber lass uns zuerst das teil irgendwie zum laufen bringen...

herzlichen dank für weiteren input
motnellea
 
Posts: 4
Joined: 20. March 2006 21:25

Postby Wiedmann » 23. March 2006 17:51

in c:\program files\php\php.ini folgendes:
Code: Select all
extension_dir = c:/program files/php/extensions

Dann musst du dem Apachen mit "PHPIniDir" auch sagen, dass die INI dort ist. Ansonsten sucht er nur in seinem BIN-Dir danach.

n C:\Program Files\Apache\Apache2\conf\httpd.conf (keine änderung):
Code: Select all
LoadModule php4_module "C:/Program Files/PHP/php4apache.dll"

Da fehlt dann noch ein "AddType", sonst fühlt sich das Modul nie angesprochen.

ich habe nirgendwo angaben gefunden, wie ich apache oder php mitteilen muss wo php4ts.dll liegt???

Ein Windows-Programm sucht seine Dateien entweder im eigenen Verzeichnis (hier BIN-Dir vom Apache) oder in den Verzeichnissen die in der PATH-Variablen aufgeführt sind.

z.b. die frage, wie ich dem apache beibringe wo seine webserver-root liegt,

Gute Frage was du da jetzt genau meinst? Das Manual kennt "ServerRoot" und "DocumentRoot". Sollte beides aber auch schon in httpd.conf dokumentiert sein was die machen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby motnellea » 24. March 2006 15:46

vielen dank für die antwort. leider läuft immer noch nichts.

ich hab als erstes windows folgendes mitgetedilt (unter 'system variables'):
variable name: path
variable value: %SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;C:\Program Files\PHP\

danach hab ich am httpd.conf folgende angaben gemacht:
LoadModule php4_module "C:/Program Files/PHP/php4apache.dll"
AddType application/x-httpd-php .php
PHPIniDir "C:/Program Files/PHP"

eine idee zur effizienten lösung des problems:
1. ich mach einen screenshot des gesamten verzeichnisbaumes meine servers (somit wird die verzeichnisstruktur klar)
2. ich sende dir httpd.conf
3. ich sende dir php.ini
4. du schaust kurz in die dateien und 'flickst' das zeugs welches das laufen der sache verhindert.

gut oder schlecht?
vielen dank soweit...
motnellea
 
Posts: 4
Joined: 20. March 2006 21:25


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests