Apache2 / Linux frisst (zu?) viel Ressourcen, Hilfe!

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache2 / Linux frisst (zu?) viel Ressourcen, Hilfe!

Postby deadcow » 14. March 2006 11:47

Hallo,

das Thema Performance-Optimierung wurde bestimmt schon hundertmal gefragt, trotzdem konnte ich nirgends eine Lösung hierfür finden:

Mittelgrosse Webseite (200.000Hits, ~10GB Traffic / Monat) auf einem 1,2GHz Celeron, 512 MB Ram, Debian testing, Apache 2.0.55. Selbst in den Stosszeiten 'nur' ~100 Apache-Prozesse, von denen immer knapp 20 gleichzeitig aktiv sind. MaxClients ist 128.

Aber: alle paar Tage kommt: 'server reached MaxClients setting' im log, und es laufen 130 Apachen ohne sich irgendwann wieder zu beenden (auch wenn im log danach kaum noch Anfragen auftauchen).

Warum?. Sind die jetzt gecrasht weil MaxClients erreicht wurde? Kann ich testen ob sie gecrasht sind, mit nem kill oder so?

Nach einem '/etc/init.d/apache2 restart' geht die Prozesszahl dann wieder auf 30 runter und bleibt so noch für Stunden. Im log steht dann auch zig mal 'child process xxx still did not exit, sending a SIGKILL'.

Jede Hilfe *sehr* willkommen!!!

Viele Grüße,
Mario

----
http://www.marssoft.de/
deadcow
 
Posts: 2
Joined: 14. March 2006 11:11

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests