Zugriff auf Virtual Hosts

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Zugriff auf Virtual Hosts

Postby schimmelsocke » 13. March 2006 08:25

Hallo zusammen
Ich habe ein kleines Problem. Ich habe einen Client mit Suse Linux 10, Apache 2.0 und VsFTP installiert. Der Grundgedanke wäre mehrere Domains über eine IP anzubieten. Dies habe ich schon im Betrieb einfach mit Suse 8.0 und Apache 1.3.
Ich arbeite mit Virtual Hosts. Der Sachverhalt sieht nun so aus: Ich erstelle einen Benutzer mit einem Homeverzeichnis /home/webuser. Nun erstelle ich einen Virtuelen Host mit DocumentPfad auf /home/webuser. Habe DirecoryIndex auf index.php gesetzt.
Wenn ich jetzt mit FTP zugreiffe und eine index.php hochlade, bekomme ich die Fehlermeldung: Zugriff verweigert. Bitte kontaktieren sie ihren Administrator usw....
DNS mässig sollte alles okay sein. Wenn ich ein nslookup auf den Domainname mache wird er korrekt aufgelöst.
Ich danke für eure Antworten, gerne poste ich euch auch inhalte aus httpd.conf usw.
Grüsse aus der schneereichen Schweiz
User avatar
schimmelsocke
 
Posts: 2
Joined: 12. March 2006 20:15

Re: Zugriff auf Virtual Hosts

Postby Knight1 » 13. March 2006 19:07

schimmelsocke wrote:Wenn ich jetzt mit FTP zugreiffe und eine index.php hochlade, bekomme ich die Fehlermeldung: Zugriff verweigert. Bitte kontaktieren sie ihren Administrator usw....


Kommt der Fehler wenn Du die Datei Uploaden willst oder beim zugriff per Browser?

Für den Browser-Fall hätte ich da zwei Ideen.

1. Die Rechte im Dateisystem sind falsch gesetzt. Lösung: Setze die Rechte des Verzeichnisses /home/webuser mal auf 0777
2. Dir fehlt in dem Directory-Container die "Order allow,deny"-Regel. Lösung: Schreibe mal in den Directory-Container folgendes rein:
Order allow,deny
Allow from all



Hoffe dass hilft.


Kai aka Knight1
Image
User avatar
Knight1
 
Posts: 310
Joined: 18. October 2003 10:03
Location: Trier
Operating System: Windows 7 Ultimate x64

Re: Re: Zugriff auf Virtual Hosts

Postby schimmelsocke » 13. March 2006 20:27

Zuerst mal danke für die Antwort.

Ich hab mal die zwei Sachen von Dir ausprobiert. Also Punkt 2 hat nix gebracht.
Der Punkt 1 ist schon besser. Ich denke es liegt an der Berechtigung. Wenn ich das Verzeichniss komplett öffne dann funktionierts. Leider aber nicht wenn ein neuer Ordner erstellt wird. Dieser ist auf Stufe 0700.
Gibt es eine Möglichkeit das Userhome Standardmässig für Web zu öffnen?
Kann ich ein neues Homeverzeichnis mit dem chmod Befehl so anpassen, dass er die Rechte von oben übernimmt? Also ich mein /home/user hat 0755 und alle darunter bekommen automatisch auch diese Berechtigung??
Letzte Frage am Rande: Warum funktionierte das so früher und jetzt nicht mehr?

Besten Dank und Gruss
In einer Fünftelsekunde kannst du eine Botschaft rund um die Welt senden. Aber es kann Jahre dauern, bis sie von der Außenseite eines Menschenschädels nach innen dringt.
User avatar
schimmelsocke
 
Posts: 2
Joined: 12. March 2006 20:15


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests