Apache schnapp dir JEDE URL und jede Domain

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache schnapp dir JEDE URL und jede Domain

Postby tomi2000 » 03. March 2006 16:52

Hallo zusammen,

ich möchte folgendes realisieren.
Benutzer die ihren Brwoser innerhalb unserer Firma öffnen und eine beliebige URL eingeben, sollen automatisch auf unseren Webserver gelangen. Dazu wurde das Routing so verändert dass wirklich alle http Pakete in das Subnetz unseres Apache geleitet werden.
Jetzt stellt sich das Problem, wie ich den Apache dazu bringe, auf jede IP Adresse zu reagieren. Das nachfolgende Beispiel soll das Thema ein bisschen verdeutlichen.

Z.B.
Annahme: Webserver habe die IP: 10.10.10.10
Annahme: www.google.de IP sei: 2.2.2.2


1. Client möchte Verbindung zu www.google.de herstellen. DNS liefert IP 2.2.2.2 zurück.

2. Client schickt http Paket mit Destination-Adresse 2.2.2.2 an default Router. Default-Router enthält eine Route-Map und entscheidet den Traffic in das richtige Subnetz (Subnetz unseres www Servers) zu schicken.

3. Paket kommt im "www-Subnetz" an, aber warum sollte unser www-Server auf die IP von google (2.2.2.2) antworten? Die IP des Apache ist ja schließlich 10.10.10.10


Ich bin für jeden Hinweis offen


Danke im Voraus
tomi2000
 
Posts: 2
Joined: 03. March 2006 14:56

Postby KingCrunch » 03. March 2006 16:58

Ist weniger eine Frage des Apachen, als eher des Routings, wobei ich dir weiter dann auch nich helfen kann. Aber ma wieder eine übliche Gegenfrage Wozu? Einfacher die Mitarbeiter beim Surfen zu hindern wäre es den Zugriff nach aussen einfach zu sperren!
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby tomi2000 » 03. March 2006 22:00

ganz einfach. wir benutzen die Portbasierte Zugangskontrolle 802.1x. Für den Zugang wird jedoch ein spezieller Software client benötigt. Kann sich der Benutzer nicht ausweisen, fällt er automatisch in ein sog. Guest VLAN. Von dort aus, soll nur der Zugriff auf den Webserver möglich sein. Von dort kann er sich die nötige Software ziehen und anschließend authentifizieren. Erst dann wird der Port freigeschaltet und er kann "richtig loslegen". Man glaubt nicht, wie oft das Telefon klingelt und es kommt die Aussage "es geht nicht". Das nervt mit der Zeit wirklich gewaltig. Deshalb möchte ich jede URL zu unserem Webserver umleiten. Ich weiß leider noch nicht wie sich das am besten realisieren lässt.
tomi2000
 
Posts: 2
Joined: 03. March 2006 14:56


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests