XHTML oder so, wie bekomme ich das weg?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

XHTML oder so, wie bekomme ich das weg?

Postby Froggy » 28. February 2006 06:04

Hallo zusammen, bin ziemlich neu in dem Bereich und stosse schon an meine Grenzen :-)

Ich habe ein bisschen mit Perl programmiert (unter Windows) und wollte dsa jetzt auf meinen Server hochladen, nur das sieht irgendwie nicht so aus, wie lokal. Hab mal geschaut und der Apache oder wer auch immer setzt in die erste Zeile folgendes:

<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>

Ohne diese Zeile (wenn ich den Quelltext speichere und dann wieder auf den Server lade ohne erste Zeile) sieht alles voll super aus.

Hab irgendwie gelesen, dass das XHTML ist, aber ich würde das gerne ausschalten, ich WILL die scheiss Zeile nicht :-)

Kann mir da jemand helfen??

DANKE!!!!!!
Froggy
 
Posts: 2
Joined: 28. February 2006 05:56

Postby Wiedmann » 28. February 2006 12:14

Den Admin / Support von deinem Server hast schon gefragt?

Ansonsten, da mir das Verhaltem gar nichts sagt... Wann passiert das?
- bei simplen HTML - Seiten?
- bei simplen PHP - Seiten?
- bei simplen PERL - Seiten?

-oder speziell bei deiner fertigen Perl - Application?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Froggy » 01. March 2006 07:08

Ne, den Adminsupport habe ich noch nicht gefragt :-)

Nun, mit dem Firefox kommt die Seite auch OK, aber der IE6 zeigt meine ganzen DIVs komisch an, die Schriftgrösse, die im CSS definiert ist, stört ihn irgendwie plötzlich.

Wie gesagt, liegt an der blöden ersten Zeile mit dem <?xml

Hoffe ihre könnt mir helfen.
Froggy
 
Posts: 2
Joined: 28. February 2006 05:56

Postby KingCrunch » 01. March 2006 09:15

Welche Endung haben deine Dateien? Ich habe keine Ahnung, obs funktioniert, aber meine Idee wäre jetzt, wennde eine htaccess erstellst mit
Code: Select all
AddType text/html .[endung]

Wie gesagt: Flüchtiger Gedanke
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Wiedmann » 01. March 2006 13:01

Hoffe ihre könnt mir helfen.

Warum beantwortest du dann nur eine meiner Fragen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 01. March 2006 14:09

Hinzufügend zu Wiedmann fragen, wo nur eine beantwortet wurde.

Benutzt du für PERL-Programierung ein Programm ?, wenn ja...welches.
Wie schickst du das fertige Script auf den Server ?, oder macht das dieses eventuell verwendete Programm das für dich.

Denn so wie sich das anhört wird diese Zeile von einem Programm beim abspeichern hinzugefügt, dann hat das weder mit dem Server noch mit einer Komponenten auf dem Server zutun.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

CGI.pm?

Postby neo42 » 02. March 2006 10:04

Ich gehe mal davon aus, dass durch das Perl-Modul CGI.pm generiertes HTML gemeint ist, so etwas wie
Code: Select all
#!/usr/bin/perl -w
use strict;
use CGI;
my $cgi = CGI->new();
print $cgi->header;
...

Neuere Versionen des CGI-Moduls erzeugen in der Tat automatisch XHTML inclusive XML-Processing-Instruction. Dies lässt sich durch folgende Importoption abschalten; CGI.pm erzeugt dann klassisches HTML 4.0:
Code: Select all
use CGI qw/-no_xhtml/;
Apache-Direktiven als täglicher Newsletter:
http://buecher.lingoworld.de/apache2/dirnews.html
neo42
 
Posts: 16
Joined: 06. February 2004 21:42
Location: Köln


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests