Hilfe! Xampp / Apache installiert, aber nichts funktioniert.

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Hilfe! Xampp / Apache installiert, aber nichts funktioniert.

Postby geco1983 » 26. February 2006 02:03

Hallo @ all,

ich bin leider ein absoluter DAU auf dem Gebiet Homepageerstellung und virtuelle Server und dem ganzen Zeug.

Momentan bin ich dabei in meiner Freizeit eine eigene HP zu basteln und wollte diese zu Testzwecken lokal schon mal testen.

Durch viel lesen und Forendurchackern bin ich auf Xampp und Apache gestoßen. Angeblich soll das Ding Idiotensicher und absolut einfach zu bedienen sein.

Leider nicht für mich.
Also:
Ich habe das Programm installiert, .. mit dieser selfinstaller.exe die man von der apache Homepage ziehen kann.

Ich habe auch meine vorgebastelten Seiten nach anleitung in das Unterverzeichnis htdocs gestellt.
Nun wollte ich diese Seiten über meinen Browser aufrufen...
Ich habe es mit http://lokalhost ... mit verschiedenen Orderanhängen versucht, mit 127.0.0.1 + Dateinamen und Ordnerbezeichnungen...

Ich bin ratlos...

Kann mit jemand sagen, ob ich bei dem Programm noch was einstellen muss, oder warum das nicht funktioniert?
Muss ich eine andere Adresse verwenden? Die Dateien anders bennenen? Was mich außerdem gewundert hat war, dass ich nichteinmal über den Browser die "mitgelieferte" index.html von xampp öffnen konnte.
Wenn ich jedoch in das Verzeichnis gehe und die Dateien per Doppelklick anwähle, geht alle normal...

Ich danke euch jetzt schon mal für jede Hilfe, denn ich habe Sie dringend nötig.

Gruß,
geco1983
Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben - Und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem tragen von Digitaluhren. - Douglas Adams
geco1983
 
Posts: 5
Joined: 26. February 2006 01:54

Postby deepsurfer » 26. February 2006 16:59

Ich habe das Programm installiert, .. mit dieser selfinstaller.exe die man von der apache Homepage ziehen kann.


Sorry wenn ich nachhake....
Wenn du den Apache bei "apache Homepage" geholt hast dann benutzt du nicht XAMPP. Das dazu..


Du beschreibst das du nach "Anleitung" deine eigenen Pages in das dafür vorgehesene \htdocs\ abgelegt hast.
Du schreibst auch das es nicht funktioniert, aber nicht was für ein Fehler auftritt (raten ist schwierig !)
Gegenfrage: sind das HTML oder PHP pages ?

Wenn es PHP Pages sind, dann müsstest du dir das PHP noch herunterladen und dazu Installieren.

Oder wie du schon gelesen das XAMPP mal Installieren.
Dieses XAMPP holst du dir über http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby geco1983 » 26. February 2006 20:00

Also, nocheinmal zusammenfassend:

Ich habe mir von der Seite "Apache Friends" den Installer von Xampp heruntergeladen und installiert. (XAMPP Windows 1.5.1 Basispaket)

Laut Steuerkonsole funktioniert alles. Zwar ist der Apache Server der automatisch gestartet wurde sehr langsam, aber davon abgesehen habe ich keine Fehlermeldung bekommen.

Nun wollte ich über die ebenfalls auf der Seite angegebene Adresse http://lokalhost/xampp/index.php mal eine Seite aufrufen.
bzw. man soll ja angeblich in den Unterordner htdocs seine eigene Seite speichern können und diese dann über http://lokalhost/<unterordner>/<startseite> erreichen können.
Bei mir wurde jedesmal die Fehlermeldung Server wurde nicht gefunden, bzw Seite konnte nicht geöffnent werden angezeigt.
Meine Frage: WARUM?
Muss man da noch was einstellen?

Ich habe übrigends beides Probiert, Html und Php-Seiten... Ohne Erfolg.
Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben - Und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem tragen von Digitaluhren. - Douglas Adams
geco1983
 
Posts: 5
Joined: 26. February 2006 01:54

Postby Wiedmann » 26. February 2006 21:50

Nun wollte ich über die ebenfalls auf der Seite angegebene Adresse http://lokalhost/xampp/index.php mal eine Seite aufrufen.

Die auf dieser Seite angegebene Adresse lautet:
http://localhost/xampp/index.php
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 27. February 2006 12:48

Und wenn du dein eigenes Script aufrufen willst das im \xampp\htdocs Pfad liegt, lautet der aufruf http://localhost/scriptname.php


Das [url=http://localhost[/xampp/]http://localhost/xampp/[/url] ist der Unterordner von XAMPP selber und liegt somit unter \xampp\htdocs\xampp

Wenn du nun eigene Seiten schreibst, einfach im vorhandenen \htdocs\ Pfad ein eigenen Pfad erstellen, darin dann deine Scripte ablegen.
Der Aufruf lautet dann http://localhost/eigenerpfad/scriptname.html(php)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby geco1983 » 27. February 2006 23:39

Meine Güte nochmal.

DAS WAR EIN TIPPFEHLER!!!
ich will wissen wie man das Ding einrichtet damit es funktioniert und Internetseiten lokal anzeigt und nicht das ich ein grausames, zwanghaftes Tasten-verfehl-syndrom habe. Den Link habe ich aus diesem Grund von der Apache-FAQ seite kopiert als ich am testen war (http://Localhost/bla bla) <= glücklich so?!?
.
Wenn ich mich hier im Forum vertippe tut mir das leid, aber das ist kein Grund, das als einzige Fehlerlösung aufzutun, weil es daran NICHT liegt!!!

Ich bitte abermals um eine kurze beschreibung wie dieser virtuelle Server einzustellen / einzurichten ist, da das angeblich so umfangreiche FAQ und sonstige Hilfeseiten absolut unzureichend sind und sich zu 100% auf vorwissen und funktionierende Installationsrutinen verlassen.
Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben - Und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem tragen von Digitaluhren. - Douglas Adams
geco1983
 
Posts: 5
Joined: 26. February 2006 01:54

Postby Wiedmann » 27. February 2006 23:58

DAS WAR EIN TIPPFEHLER!!!

Schlecht aufgestanden?

Das kann ja keiner wissen, dass du 2x eine falsche Addresse postet. Und das war halt das naheliegendste und offensichtliche bei deinen Angaben...

aber das ist kein Grund, das als einzige Fehlerlösung aufzutun

Weder DeepSurfer (IMHO) noch ich haben Lust zu raten was alles sein könnte, sondern grenzen den Fehler mit (hoffentlich *g*) gezielten Nachfragen ein.

ich will wissen wie man das Ding einrichtet damit es funktioniert und Internetseiten lokal anzeigt

Eignetlich sollte dazu das Installieren/Entpacken und Starten vom XAMPP langen. Deine Dateien gehören ins "htdocs". --> siehe die "readme_de.txt"

Laut Steuerkonsole funktioniert alles. Zwar ist der Apache Server der automatisch gestartet wurde sehr langsam, aber davon abgesehen habe ich keine Fehlermeldung bekommen.

- also läuft der Apache
- da du meinst er wird langsam(?), dann tun also die Demoseiten?

Nun wollte ich über die ebenfalls auf der Seite angegebene Adresse http://lokalhost/xampp/index.php mal eine Seite aufrufen.

Dann erzähl doch mal wo die Datei genau auf der Platte liegt die du da aufrufen willst. Eigentlich ist das ja die URI von der Startseite vom XAMPP-Demo das aber ja wohl bei dir funktioniert (s.o.).

BTW:
Das DocumentRoot ist:
"\xampp\htdocs"
und wird im Brower aufgerufen mit:
"http://localhost/"
--> also alles was dateisystemmässig nach "htdocs" kommt wird an diese URI angehängt.

in deinem Beispiel:
"\xampp\htdocs\<unterordner>\<startseite>"
dann
"http://localhost/<unterordner>/<startseite>"
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests