probleme mit htaccess...

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

probleme mit htaccess...

Postby fireblade04 » 26. February 2006 01:43

Hallo,

ich möchte meinen ganzen Server mit htaccess schützen. Jetzt habe ich schon stundenlang gelesen aber nichts kappiert.....

So nun mal klartext :

in die httpd.conf soll

AllowOverride AuthConfig
und
AllowOverride All
rein, so gelesen im Beitrag in der InternetProfessional 03/2005

Aber wo bitte ?

Ich habe keine datei httpd.conf sondern httpd.config

und das einzige was ich da finde sieht so aus:


/**
* @defgroup ConfigDirectives Allowed locations for configuration directives.
*
* The allowed locations for a configuration directive are the union of
* those indicated by each set bit in the req_override mask.
*
* @{
*/
#define OR_NONE 0 /**< *.conf is not available anywhere in this override */
#define OR_LIMIT 1 /**< *.conf inside <Directory> or <Location>
and .htaccess when AllowOverride Limit */
#define OR_OPTIONS 2 /**< *.conf anywhere
and .htaccess when AllowOverride Options */
#define OR_FILEINFO 4 /**< *.conf anywhere
and .htaccess when AllowOverride FileInfo */
#define OR_AUTHCFG 8 /**< *.conf inside <Directory> or <Location>
and .htaccess when AllowOverride AuthConfig */
#define OR_INDEXES 16 /**< *.conf anywhere
and .htaccess when AllowOverride Indexes */
#define OR_UNSET 32 /**< unset a directive (in Allow) */
#define ACCESS_CONF 64 /**< *.conf inside <Directory> or <Location> */
#define RSRC_CONF 128 /**< *.conf outside <Directory> or <Location> */
#define EXEC_ON_READ 256 /**< force directive to execute a command
which would modify the configuration (like including another
file, or IFModule */
/** this directive can be placed anywhere */
#define OR_ALL (OR_LIMIT|OR_OPTIONS|OR_FILEINFO|OR_AUTHCFG|OR_INDEXES)

/** @} */

Bei mir läuft der Apache 2.0.48 ; MySQL 4.0.18 ; PHP 5.0.0b3

Ich bin für Tipps wirklich dankbar.


mfg

fireblade04
fireblade04
 
Posts: 16
Joined: 15. November 2004 11:37

Postby KingCrunch » 28. February 2006 16:22

Ich habe keine datei httpd.conf sondern httpd.config

Das fällt mir schwer zu glauben
Schau ma in apache/conf nach, da müsste die httpd.conf sein.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby fireblade04 » 28. February 2006 23:46

Hallo,

in meiner Apache2/conf sind nur

httpd
httpd.default
magic
magic.default
mime.types
mime.types.default

Meine http_config ist im Ordner Apache2/include.

Die Version vom Apachen war mal in einem Buch
" Einstieg in PHP 5 " mit php und SQL.
Habe wie gesagt soweit alles am laufen, auch Zugriff über dyndns hinterm Router........deswegen brauche ich ja den Zugriffschutz.

Grüße fireblade04
fireblade04
 
Posts: 16
Joined: 15. November 2004 11:37

Postby fireblade04 » 28. February 2006 23:55

Noch mal ich,

kann es sein das bei mir die httpd.conf einfach nur httpd heisst???

dort habe ich ebenfalls einige Einträge

<Directory />
Options FollowSymLinks
AllowOverride No


oder

Options Indexes FollowSymLinks

#
# AllowOverride controls what directives may be placed in .htaccess files.
# It can be "All", "None", or any combination of the keywords:
# Options FileInfo AuthConfig Limit
#
AllowOverride None

#
# Controls who can get stuff from this server.
#
Order allow,deny
Allow from all

</Directory>


???????????????????????
fireblade04
 
Posts: 16
Joined: 15. November 2004 11:37

Postby Wiedmann » 01. March 2006 00:00

AllowOverride AuthConfig
und
AllowOverride All
rein, so gelesen im Beitrag in der InternetProfessional 03/2005

Nicht "und", "oder".

Aber wo bitte ?

In den Directory - Block, der für das Verzeichnis zuständig ist, wo du Auth in einer ".htaccess" benutzen willst.

Wo sich dieser Block bei dir befindet musst du selber herausfinden. Bei dir ist ja nichts standard *g*

Sollte aber so aussehen:
Code: Select all
<Directory Pfad>
...
</Directory>

Der Pfad sollte dort derselbe sein, der für das DocumentRoot definiert wurde.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingCrunch » 01. March 2006 00:35

kann es sein das bei mir die httpd.conf einfach nur httpd heisst???

Mich beschleicht das Gefühl, dass du bekannte Dateiendungen ausblenden lässt... In diesem Fall wäre es so, dass, wenn du *.conf-Dateien ein Programm zuweist, Windows deren Endung nicht mehr anzeigt. Wenn dem so ist: Ja, dann ist deine "httpd" die httpd.conf, aber auch nur, weils die Endung nicht anzeigt. Unter Windows sind endungsfreie Dateien extrem unüblich, das sollte schon zu denken geben, dass es dann endungsfreie Dateinamen überhaupt bei dir gibt.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby fireblade04 » 02. March 2006 16:41

Hallo,
besten Dank an Euch, KingChrunch und Wiedmann.
Ihr hattet beide Recht.

Bei mir waren bekannte Dateiendungen ausgeblendet und hey jetzt habe ich auch ne httpd.conf ...... wo sie hingehört.


Habe nach 2 Fehlversuchen auch die richtige Zeile
für das AllowOverride All gefunden.

Soweit funzt jetzt alles. Aber eine Frage hätte ich noch:

die verschlüsselte Variante habe ich nicht hinbekommen. in meiner
.htaccess habe ich mal bei AuthType anstatt Basic Digest einzutragen,
aber dann bekomme ich eine Fehlermeldung beim aufrufen der Seite?
Habe nichts weiter dazu gefunden ausser das es wohl nur mit neueren
Browsern funktioniert?


Grüße
fireblade04
fireblade04
 
Posts: 16
Joined: 15. November 2004 11:37


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests