Dokumentation Apache unter Linux

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Dokumentation Apache unter Linux

Postby Novo » 23. February 2006 10:55

hi leute

ich habe die aufgabe für unsere ausbildung eine kurze theorie-zusammenfassung für einen apache webserver zusammen zu stellen. es geht darum auf 1-2 A4 Seiten den lernenden einen kurzen überblick darüber zu geben wie ein apache webserver unter linux (suse 9.3) funktioniert.

ich war auf der hauptdomain von apache (apache.org) finde aber die informationen nicht sehr niveaugerecht.

ist jemand von euch mal über so eine kurze vorstellung gestolpert oder könnt ihr mir helfen zu den gewünschten informationen zu kommen?

ich bin froh um jede hilfe

grüsse

novo
Balance is the key
Novo
 
Posts: 9
Joined: 23. February 2006 10:42
Location: Switzerland

Postby deepsurfer » 23. February 2006 12:49

es geht darum auf 1-2 A4 Seiten den lernenden einen kurzen überblick darüber zu geben wie ein apache webserver unter linux (suse 9.3) funktioniert.


Meinst du die Technische Seite, also das wie ein Webserver funktioniert oder
wie man den Apachen unter SuSE 9.x Konfigurationstechnisch vorbereitet (Pfad vorgaben in der Distriebution etc.) ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Novo » 23. February 2006 18:45

hallo deepsurfer

in diesem theorieteil soll die technische seite wie ein webserver funktioniert beschrieben sein.

ich werde in einer testumgebung auch einen apache aufsetzen und konfigurieren und dieses vorgehen dokumentieren und später eine anleitung schreiben. aber als erstes geht es darum den eigentlichen serverdienst eines webservers zu erklären. aber halt auf linuxbasis bezogen. eine weitere gruppe wird das gleiche mit windows server und IIS machen.

grüsse

novo
Balance is the key
Novo
 
Posts: 9
Joined: 23. February 2006 10:42
Location: Switzerland

Postby deepsurfer » 23. February 2006 19:44

Auf die schnelle ein paar Info seiten.

Quellverweise:

http://www.drweb.de/netlife/internet_geschichte.shtml
http://de.wikipedia.org/wiki/Webserver# ... r-Software
http://www.hintermhorizont.de/pdf/interkpl.pdf (ab Page 2)
http://www.html-world.de/program/apache_1.php

--- --- --- --- Gedankengut Copyright hiermit ausser Kraft gesetzt --- --- --- ---

Generell ist eine Webserver-Engine nichts anderes als ein stück Programm das basierend auf genormte Netzwerkregeln (das bekannteste ist das TCP/IP Protkoll) vorhandene Datenfiles ausliest und deren Inhalt übermittelt.
Dadurch das der Inhalt des Datenfiles in einer vordefinierten Art und weise geschrieben wurde (das HTML -HyperTextMarkupLanguage-, früher GOPHER das nur Textbasierend war) können wiederum so genannte Browser die empfangenen Inhalte wieder sichtbar machen.

--- --- --- --- Gedankengut Copyright hiermit ausser Kraft gesetzt --- --- --- ---

Hope that helps.
Last edited by deepsurfer on 27. February 2006 12:57, edited 1 time in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Novo » 26. February 2006 22:05

hallo deepsurfer

ich werd mir die seiten morgen abend angucken. ich bin sehr zuversichtlich dass ich da genügend informationen finden werde um eine gescheite seite theorie zusammen zu bringen.

ich danke dir vielmals für die hilfe. *verbeug* ;)

novo
Balance is the key
Novo
 
Posts: 9
Joined: 23. February 2006 10:42
Location: Switzerland

Postby deepsurfer » 27. February 2006 12:56

Null problemo....

Wäre doch ne möglichkeit wenn du vor Abgabe beim Ausschuss mal deinen Text hier Veröffentlichst, sicherlich sind ein Paar freaks darunter die dir dann eventuell Verbesserungen mit einbringen können.

greetz
Deep
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Novo » 02. March 2006 18:18

hello again liebe community

hier mal mein ansatz für eine kurze theorie über webserver und einem zusatz über den apache: Apache Webserver Theorie

wenn sich das jemand angucken mag bin ich sehr froh um eventuelle verbesserungsvorschläge.

grüsse

novo
Balance is the key
Novo
 
Posts: 9
Joined: 23. February 2006 10:42
Location: Switzerland

Postby deepsurfer » 02. March 2006 18:44

Punkt 3.1
Der Apache Webserver ist eine gepachte Erweiterung des 1993 bekannt gewordenen NCSA HTTP Servers.

"gepatchte" (wegen der Deutschen Aussprache), dann wird auch der nachfolgende Satz besser verständlicher, da man es dann in english liest.
Im DUDEN jetzt nicht vergleichbares gefunden (ok...Lederlumpen)
Ich leite es gerne aus dem Wort "Patchfeld" ab, oder doch duden..
DUDEN Ergebnis



Ansonsten ein schöner Text. "Bravo"
Frage: sind das leien die das lesen oder haben die generell schonmal von den technischen begebenheiten gehört ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Novo » 06. March 2006 21:16

huhu deepsurfer

danke für den feedback. werd das gleich anpassen.
ja grundsätzlich sind das laien. das thema soll nicht gross vertieft werden. es geht eigentlich um serverdienste. es wird aufgezeigt was es für serverdienste gibt, sie werden nicht ins detail erklärt. das heisst: es wird jeder serverdienst der vorgestellt wird auch einmal installiert, konfiguriert und getestet, aber das nur per anleitung.

(ich frag mich auch wie sinnvoll das ist. aber da der ganze ausbildungslehrgang modularisiert aufgebaut ist (wie apache ;D ) soll das als grundlage wohl reichen.)

ich kann ja später mal durchgeben was für ne note ich dafür gekriegt hab ;D...

so long

novo

nochmal danke ... :)

ps: "a patchy server" war auch falsch geschrieben. ^^
Balance is the key
Novo
 
Posts: 9
Joined: 23. February 2006 10:42
Location: Switzerland

Postby deepsurfer » 07. March 2006 17:13

Ein kleiner Tip:

Mach ein zusatzblätter fertig worin die Einzelnen begriffe nochmals Erklärt werden, mit quellverweisen

Denn wenn, wie du es schreibst, es nur "leien" sind, dann werden die mit den ganzen Ausdrücken ganz schon überfordert werden.

Wenn du aber nach dem Vortrag, noch zusatz Material dabei hast, so kann das sicherlich noch etwas Positiver auf die Note auswirken.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests