aspdotnet modul probleme

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

aspdotnet modul probleme

Postby Ehdoranil » 20. February 2006 20:35

Hallo

hab ein Anfänger Problem beim Einrichten von asp.net mit einem Apache 2.0.55:

Habe mehrere virtual hosts, einer läuft auf example.mine.nu und hat als document root E:/server/example/www
In diesem Verzeichnis liegen mehrere html dateien und eine aspx + die dazugehörige aspx.cs.
im prinzip läuft die gesamte website über html, für eine einzelne benötige ich jedoch aspx (references.aspx heist die datei), somit verweisen die sites aufeinander.
Das aspdotnet modul hab ich gemäß der installations anweisung installiert:

dotnet.conf (wird in httpd.conf included)
Code: Select all
#.NET config
LoadModule aspdotnet_module modules/mod_aspdotnet.so

# Use the asp.net handler for all common ASP.NET file types
AddHandler asp.net asax ascx ashx asmx aspx axd config cs csproj licx    rem resources resx soap vb vbproj vsdisco webinfo
AliasMatch /aspnet_client/system_web/(\d+)_(\d+)_(\d+)_(\d+)/(.*) "C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v$1.$2.$3/ASP.NETClientFiles/$4"

<Directory "C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v*/ASP.NETClientFiles">
    Options FollowSymlinks
    Order allow,deny
    Allow from all
</Directory>

AspNetMount / "E:/Server/example/www/"


vhosts.conf (wird ebenfalls in die httpd.conf included)
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<Directory "E:\Server\example">
  Options Indexes FollowSymLinks ExecCGI
  Order allow,deny
  Allow from all
</Directory>

<VirtualHost *:80>
  DocumentRoot "E:\Server\example\www"
  ServerName "example.mine.nu"
</VirtualHost>


wenn ich jetzt auf die references.aspx zugreife kommt die Fehlermeldung:
"Invalid file name for monitoring: ''. File names for monitoring must have absolute paths, and no wildcards".

Was hat es damit aufsich?
Vielen Dank für eure Hilfe!!
Ehdoranil
 
Posts: 4
Joined: 29. September 2005 08:12

Postby deepsurfer » 21. February 2006 17:20

Also die Fehlermeldung sagt eindeutig was los ist.
"Es dürfen keine Wildcard im Pfad benutzt werden"

Wen ich nun deine config anschaue sehe

<Directory "C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v*/ASP.NETClientFiles">


Weil bei dieser Angabe ein Wildcrad drinne ist wird der Aufruf abgerbochen und die Fehlermeldung erscheint.
Ein solches Verzeichnis lässt im normalfall das Windows auch nicht zu bei der Erstellung.


Irgendwie kann ich auch nicht glauben das die Installation diesen Pfad vorlegt.
AliasMatch /aspnet_client/system_web/(\d+)_(\d+)_(\d+)_(\d+)/(.*) "C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v$1.$2.$3/ASP.NETClientFiles/$4"


check bitte mal die Pfade durch.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Ehdoranil » 23. February 2006 07:55

*vordenkopfschlag*

super!!! vielen vielen dank
stimmt, das hät ich auch selber drauf kommen können...
hatte den httpd-code nur per copy-paste übernommen und daher
die ganze zeit nach fehlern in dem von mir erstelltem gesucht (u.a. web.config).
also nochmal vielen dank - jetzt tuts ohne probleme!
was die $-Symbole betrifft: das funzt.
dachte, das wäre nen kommanda fürn apache um sich das entsprechende verzeichnis herauszusuchen, bzw nen windows-default^^


lg, Matthias
Ehdoranil
 
Posts: 4
Joined: 29. September 2005 08:12


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests