fehlermeldung bei einrichtung von apache

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

fehlermeldung bei einrichtung von apache

Postby lugau45 » 09. February 2006 14:37

hallo zusammen ich bekomme immer eine fehlermeldung wenn ich apache starten will:
Code: Select all
Starting httpd2 (worker) [Thu Feb 09 14:36:00 2006] [warn] NameVirtualHost *:0 has no VirtualHosts
..failed
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby hüdl » 09. February 2006 14:50

hi...

was steht in der Direktive NameVirtualHost ???
und welche Angaben hast du im Kontext <VirtualHost ???> gemacht?
hüdl
 
Posts: 9
Joined: 01. February 2006 16:47

Postby lugau45 » 09. February 2006 15:07

hallo erstmal,

ich bekomme den apache nicht gestartet. ich versuche über yast die einrichtung mit virtuellen hosts. ich weiß nicht wo ich bei der einstellung anfangen soll. (linux neu vorher win xp)
bei win mit xampp war alles einfach virtuell host gemacht
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin marco@marco-doki.de
DocumentRoot "C:/Programme/xampp/htdocs/welcome/"
ServerName waldhufe.dyndns.org
</VirtualHost>

in der httpd.cond die liste mit include reingemacht fertig. wie geht das bei suse 10?
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby hüdl » 09. February 2006 15:50

Ob das mit dem * so funktioniert ???

NameVirtualHost Deine Ip Adresse (hört standartmäßig auf 80)
Versuch mal:

<VirtualHost Deine ip Adresse>
ServerAdmin marco@marco-doki.de
DocumentRoot "C:/Programme/xampp/htdocs/welcome/"
ServerName waldhufe.dyndns.org
</VirtualHost>

Namensauflösung funktioniert aber (ping usw...) oder?
hüdl
 
Posts: 9
Joined: 01. February 2006 16:47

Postby hüdl » 09. February 2006 15:59

dein DocumentRoot passt auch gar nicht...
bei linux gibts doch kein C:/
mach ma erst deine Dokumente klar....
hüdl
 
Posts: 9
Joined: 01. February 2006 16:47

Postby hüdl » 09. February 2006 16:04

Scheiße jetzt hab ich dich verstanden...

dann such ma unter /etc/apache2/httpd.conf

sieht mehr aus als es ist...

hier hast Du wieder deine Includes und ganz unten deine VirtualHost Sektion(dort die Einträge machen...)
hüdl
 
Posts: 9
Joined: 01. February 2006 16:47

Postby lugau45 » 09. February 2006 19:16

ja das habe ich schon versucht aber geht bei linux nicht so wie bei windows. ich weiß auch nicht ich glaube ich komme mit der ganzen sache nicht klar sollte wohl bei windows bleiben. hast du einen apache am laufen wo das so ist wie ich mir das denke?
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby hüdl » 09. February 2006 20:44

jo apache läuft bei mir...

hab aber auch noch hier und da n paar Sorgen :roll:

Ich weiß nicht genau was Du vor hast mit dem Teil (Intranet- oder Internetpräsens?usw...)

Wie der Webserver installiert ist (welche Module sind implementiert usw)

Wie das unter Windows läuft weiß ich z.B. nicht, aber grundlegend dürfte sich das nicht viel unterscheiden.

Warum gleich zurück zu Windoof? Nutze deinen Webserver um die wunderschöne Unix-Welt zu erkunden :wink:
hüdl
 
Posts: 9
Joined: 01. February 2006 16:47

Postby lugau45 » 09. February 2006 21:16

wunderschöne unixwelt??? ich meine linux soll ja stabil laufen aber ich hatte nur probleme 2 mal abgestürzt ich bekomme es nicht mal hin mit dem server und der dyndns updater hat sich so oft upgedatet das ich erstmal bei dyndns gesperrt bin. also ich weiß ja nicht was daran schön ist!
linux ist sicherer und auch denke ich ein wennig schneller als xp aber in sachen komfort und übersichtlichkeit ist noch viel arbeit zu leisten! ich lasse linux auch erstmal drauf vielleicht kann mir mal jemand helfen bei den einstellungen mit ein paar posts oder so.
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest