Zwei Webs auf Apache betreiben

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Zwei Webs auf Apache betreiben

Postby manela » 27. January 2006 14:08

Hallo,

ich möchte gerne zwei Webseiten auf Apache betreiben.

Einmal aufrufbar unter //Servername/intranet
Einmal aufrufbar unter //Servername/intranet/dev_intranet

Mit den Virtuellen Hosts komme ich leider nach sehr vielen Aktionen nicht klar.

Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen?

----------------------------------------------------------------------------
Außerdem hab ich noch das Problem, dass meine Directive auf //Servername/intranet/index.htm nicht funktioniert.

Meine diesbezüglichen Einträge in der httpd.conf lauten:

DocumentRoot "C:Apache2/htdocs"
DirectoryIndex index.htm index.php

Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen?


Viele Grüße

Manuela
manela
 
Posts: 4
Joined: 27. January 2006 11:45
Location: Bad Aibling

Postby Wiedmann » 27. January 2006 14:34

Meine diesbezüglichen Einträge in der httpd.conf lauten:
Code: Select all
DocumentRoot "C:Apache2/htdocs"

Muss sein:
Code: Select all
DocumentRoot "C:/Apache2/htdocs

Diese Seite, sprich Dateien die in "C:/Apache2/htdocs" liegen, lannst du jetzt einfach aufrufen über:
http://Servername/

Für den Aufruf von Seiten über:
http://Servername/dev_intranet/
müssen diese im Verzeichnis "C:/Apache2/htdocs/dev_intranet" liegen.


Ganz allgemein:
Einmal aufrufbar unter //Servername/intranet
Einmal aufrufbar unter //Servername/intranet/dev_intranet

Die Form von Netzwerknamen (UNC) wird nur vom Windowsnetzwerk und seinen Freigaben benutzt. Um den Webserver anzusprechen musst du "http://..." benutzen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby manela » 27. January 2006 15:16

Hallo Wiedmann,

vielen Dank für die schnelle Antwort:

Der Haken dabei ist nur, dass sich die erste Webseite unter /htdocs/intranet befindet und die zweite unter /htdocs/dev_intranet. Ich will den Inhalt von intranet auch nicht direkt unter /htdocs legen, denn da kommen meine Intranet-Redakteurinnen durcheinander.

Dann bliebe eigentlich nur die Möglichkeit die beiden Webs so aufzurufen:
http://servername/intranet/ (hier Directive drauf) und
http://servername/dev_intranet/

D.h. die Directive von http://Servername muss auf http://Servername/intranet/index.htm verweisen. Doch bei der Umsetzung stelle ich mich irgendwie an.

Es gibt die Möglichkeit directory/index local-url einzugeben. Aber wenn ich
DirectoryIndex "C:/Apache2/intranet/index.htm eingebe, dann kriege ich nur den Index of/ angezeigt.

Hast du eine Idee was ich falsch mache oder noch anderweitig machen kann?

Viele Grüße & Danke!

Manuela
manela
 
Posts: 4
Joined: 27. January 2006 11:45
Location: Bad Aibling

Postby Wiedmann » 27. January 2006 15:49

Dann bliebe eigentlich nur die Möglichkeit die beiden Webs so aufzurufen:
http://servername/intranet/ (hier Directive drauf)

Die Dateien befinden sich also in "C:/Apache2/htdocs/intranet"

und "C:/Apache2/htdocs/dev_intranet"

D.h. die Directive von http://Servername muss auf http://Servername/intranet/index.htm verweisen. Doch bei der Umsetzung stelle ich mich irgendwie an.

Das versteh ich allerdings nicht, da dazu nichts in der Serverkonfiguration geändert werden muss. Das funktioniert so direkt mit der Standardkonfiguration wie man sie nach der Installation vorfindet.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby manela » 27. January 2006 16:10

Hallo Wiedmann,

die Aufrufe von http://servername/intranet/ und http://servername/dev_intranet funktionieren ja, aber ich möchte, dass man bei der Eingabe von http://servername gleich auf den Hauptwebseiten landet (/htdocs/intranet/index.htm). Im Moment landen man aber unter /htdocs.

Danke & Viele Grüße

Manuela
manela
 
Posts: 4
Joined: 27. January 2006 11:45
Location: Bad Aibling

Postby manela » 27. January 2006 17:12

Hallo,

jetzt bin ich schon einen Schritt weitergekommen.

Ich versuche einen Alias zu verwenden und das Verzeichnis einfach woanders als die Hauptseite zu platzieren. So kann ich die DocumentRoot auf die Hauptseiten einstellen und das Dev_intranet auch im Browser aufrufen.

Alias /dev "c:/Apache2/dev_intranet"

Das Dev-Intranet-Verzeichnis enthält:

- index.htm
- Verzeihnis 1
- Verzeichnis 2
- Verzeichnis 3
- Verzeichnis 4

Die index.htm kann über den Alias angezeigt werden. In der index.htm sind weitere Webseiten über Iframes eingebunden. Die Iframes-Webseiten befinden sich in Verzeichnis 1. Verzeichnis 1 hat die gleichen Berechtigungen zugeteilt wie das Verzeichnis dev_intranet.

Wo könnte die Fehlerursache sein?


Viele Grüße

Manuela

P.S. Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte, denn ich muss das Problem bis Montag gelöst haben.
manela
 
Posts: 4
Joined: 27. January 2006 11:45
Location: Bad Aibling

Postby hiprabbit » 27. January 2006 18:31

Hmm..., warum tust Du Dich denn so schwer damit?

:idea: Leg doch auf die index.htm(l) im htdocs-Verzeichnis einfach eine Weiterleitung...

z.b.
Code: Select all
<html>
  <head>
    <meta http-equiv="refresh" content="0"; URL="http://servername/intranet/index.htm">
    <!-- ... andere Angaben im Dateikopf ... -->
  </head>
  <body>
  </body>
</html>

Im <body> kannst Du dann noch nen Link setzen, für diejenigen Browser, die keine automatische Weiterleitung unterstützen (aber die gibts kaum noch)

:idea: ... oder sorg dafür, dass sowohl im htdocs-Verzeichnis dieselben Dateien wie in htdocs/intranet sind

:idea: ... oder aktiviere die mod_rewrite und löse http://servername nach C:Apache2/htdocs/intranet auf. Anleitungen dazu findest Du auch hier im Board!



Code: Select all
hiprabbit
 
Posts: 6
Joined: 19. January 2006 01:41


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests