Virtual Host Problem ???

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Virtual Host Problem ???

Postby msmcse » 18. January 2006 10:21

Hallo

Habe ich ein virtual Host Problem :?: :?:

Ich habe nach der Hilfe von deepsurfer ( dank nochmals für die super schnelle Hilfe )
einen V-Host Eintrag in meiner httpd.conf nach folgendem
Schema angelegt

NameVirtualHost extern.selfip.net:80

<VirtualHost .x.x.x.x:80>
ServerName werkbank
ServerAlias wpextern
ServerAdmin webmaster@extern.selfip.net
DocumentRoot x:\x\xampp\htdocs\wpextern
#ErrorLog #hier solltest du deine Loganweisung schreiben
#CustomLog #hier solltest du deine Loganweisung schreiben
<Directory "x:\x\xampp\htdocs\wpextern">
AllowOverride All
Options IncludesNoExec
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>

In der /etc/host datei habe ich .x.x.x.x extern.selfip.net eingetragen.

Der Host ist auch erreichbar, www.extern.selfip.net.
Nun mein Problem besteht darinn , das ich nicht nachvollziehen kann ob
das Verhalten des Apache "normal" ist.

Wenn man die Seite www.extern.selfip.net aufruft kommt man auf die
Hauptseite, ( in der Adresszeile im Browser steht auch die URL )
klickt man
nun auf eine der Seiten erscheint in der Adressleiste des
Browsers http://localhost/wpextern. :(
Wie kann ich das im Apache einstellen das immer die URL www.extern.selfip erscheint ( mod_rewrite :?::?:) :?: :?: .

Ein weitere Problem besteht im moment dass wenn ich im Browser wpextern eingebe nicht die Seite aufgerufen wir ,
obwohl ich ja im V-Host Server Alias wpextern eingetragen habe.

System
xp SP2 + xampp neueste Version
Browser IE6 + Firefox 1.07

danke schon mal im voraus
gruß
msmcse
msmcse
 
Posts: 24
Joined: 08. November 2005 20:18

Postby Wiedmann » 18. January 2006 10:29

nun auf eine der Seiten erscheint in der Adressleiste des Browsers http://localhost/wpextern

Mal abgesehen davon das schon dein VHosts nicht wirklich optimal ist (nach dem was da oben steht), liegt das wohl an einem Konfigurationsfehler in deinem Script.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby msmcse » 18. January 2006 10:54

Wiedmann wrote:
nun auf eine der Seiten erscheint in der Adressleiste des Browsers http://localhost/wpextern

Mal abgesehen davon das schon dein VHosts nicht wirklich optimal ist (nach dem was da oben steht), liegt das wohl an einem Konfigurationsfehler in deinem Script.


Hallo Wiedmann danke für deine rasche Antwort

Was wäre deiner Meinung nach an dem V-Host Einträgen zu ändern :( ,
( ich habe diese Einträge 1 zu 1 überneommen ).
wie schon geschrieben arbeite ich noch nicht sehr lange mit Apache.
Da ich aber mehrer Weblogs erstellen möchte arbeite ich mich in die Materie ein ,
das beschriebene Problem kann ich aber nicht nachvolziehen.

Scipt :?:
Meinst du mit Script mein TestBlog Wordpress als solches :?:

dank schon mal im voraus

gruß
msmcse
msmcse
 
Posts: 24
Joined: 08. November 2005 20:18

Postby Wiedmann » 18. January 2006 11:12

Meinst du mit Script mein TestBlog Wordpress als solches

Welches auch immer... Irgendjemand muss ja das "localhost" in den HTML-Code reinschreiben. Und wenn du das nicht warst, dann ist es in der Regel ein falsch konfiguriertes Script.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby msmcse » 18. January 2006 11:21

Wiedmann wrote:
Meinst du mit Script mein TestBlog Wordpress als solches

Welches auch immer... Irgendjemand muss ja das "localhost" in den HTML-Code reinschreiben. Und wenn du das nicht warst, dann ist es in der Regel ein falsch konfiguriertes Script.


Hallo Wiedmann

Ok, dass werde ich mir mal ansehen.
Könntest du mir bitte noch mit einem Tipp weiterhelfen wie ich deiner
Meinung nach das Apache Problem mit dem V-Host in den Griff bekomme.
und dem wpextern als Alias abändern muss das es funktioniert.

danke
gruß
msmcse
msmcse
 
Posts: 24
Joined: 08. November 2005 20:18

Postby Wiedmann » 18. January 2006 11:25

wie ich deiner Meinung nach das Apache Problem mit dem V-Host in den Griff bekomme.

Da stellt sich zuerstmal die Frage, zuwas hast du überhaupt diesen VHosts eingerichtet?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby msmcse » 18. January 2006 11:57

Wiedmann wrote:
wie ich deiner Meinung nach das Apache Problem mit dem V-Host in den Griff bekomme.

Da stellt sich zuerstmal die Frage, zuwas hast du überhaupt diesen VHosts eingerichtet?


Hallo
Nun meine Motivation die V-Host einzurichten.

Ich möchte mein erstelltes BLOG Design, Änderungen,Funktionen per Live Demo per www.extern.selfip.net (=wpextern Document Root ) zugängig machen.

Ich habe noch einen weiteren V-Host eingerichtet der als URL
www.xxxx.selfip.net hat dieser sollte eigentlich dazu bereitgestellt werden, dass ich von außen auf meinen Apache ( htdocs ) und darunter liegende Seiten zugreifen kann. DocumentRoot x:\x\xampp\htdocs,
Dies funktioniert aber auch nicht so wie gedacht also mit der Eingabe www.xxxx.selfip.net/xxxx komme ich zwar auf die div. Seiten die unter dem Document Root liegen, aber wenn im Browser intern , test , work eingegeben wird gelangt man nicht auf die entsprechenden Seite
obwohl Server Alias mit den jeweiligen Namen angelegt sind und
in der /etc/host auch per ip eingetragen sind.

War dass mit den V-Host der falsche Denkansatz, um diese geschilderten Szenarien online Demo + online Erreichbarkeit meiner htdocs zu realisieren :?

gruß
msmcse
msmcse
 
Posts: 24
Joined: 08. November 2005 20:18

Postby Wiedmann » 18. January 2006 11:59

War dass mit den V-Host der falsche Denkansatz,

Nö. War genau der richtige. Vorher wars aber genau ein VirtuaHost und jetzt sind es irgendwie viel mehr?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby msmcse » 18. January 2006 12:13

Wiedmann wrote:
War dass mit den V-Host der falsche Denkansatz,

Nö. War genau der richtige. Vorher wars aber genau ein VirtuaHost und jetzt sind es irgendwie viel mehr?


Ok da bin ich doch schon mal beruhigt das mein Denkansatz der richtige war.

Ja , stimmt es sind eigentlich 2 V-Hosts mit einigen Alias, wobei wenn ich richtig liege, sollte ich das erste V-Host Problem mit den www.extern.selfip.net verstehen, oder nach weiterführenden Tipps abändern , ich dann auch dass zweite Problem lösen kann ( hoff ich halt mal ).
Die Angaben zum zweiten V-Host habe ich nur der Vollständigkeit halber
reingeschrieben damit bei eventuellen Tipps diese fehlenden Angaben dann nicht im Weg stehen.

Was wäre nun dein Tipp um die V-Host angaben abzuändern korregieren ?

danke
gruß
msmcse
msmcse
 
Posts: 24
Joined: 08. November 2005 20:18

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Postby msmcse » 20. January 2006 14:05

Hallo an die Runde

Ich habe nun auch die Forumsbeiträge über Vhost gelesen 8) ,
soweit mein Verständnis für die Materie ausreicht stehen
in div. httpd.cnf keine wesentlich anderen Einträge als in meiner,
abgesehen davon wenn ein User Zusatzfuntionen gewählt hat.

@ Wiedmann, wäre dir echt verbunden wenn du mir deine Tipps
verraten würdest. Damit ich meinem Ziel näher komme.

gruß
msmcse
msmcse
 
Posts: 24
Joined: 08. November 2005 20:18


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests