Apache und iis

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache und iis

Postby rudy1212 » 28. December 2005 00:16

hallo
ich bin neu im Forum und hab mit apache 0 erfahrung.
ich soll für eine interne Anwendung neben dem iis auch den apache installieren.
nur schaff ich es nicht beide auf port 80 laufen zu lassen. ich hab den iis auf die ip 192.168.214.200 gebunden. den apache auf "Listen 192.168.214.225:80". nur startet entweder der apache oder der iis nicht.

Fehlermeldungen:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Apache Service
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 3299
Datum: 27.12.2005
Zeit: 23:58:36
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC
Beschreibung:
The Apache service named reported the following error:
>>> (OS 10013)Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulässig. : make_sock: could not bind to address 192.168.214.225:80 .

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
______

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Apache Service
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 3299
Datum: 27.12.2005
Zeit: 23:58:36
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC
Beschreibung:
The Apache service named reported the following error:
>>> no listening sockets available, shutting down .

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
_______

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Apache Service
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 3299
Datum: 27.12.2005
Zeit: 23:58:36
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC
Beschreibung:
The Apache service named reported the following error:
>>> Unable to open logs .

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
_____

kann mir da einer von euch weiterhelfen?

dere
rudy
rudy1212
 
Posts: 2
Joined: 27. December 2005 23:50

Postby deepsurfer » 28. December 2005 13:52

Wie du schon richtig erkannt hast ist das benutzen von zwei Webserver-Engines auf einen Port nicht möglich. (Grundsätzlich erstmal)

Mach bitte erstmal wieder alles auf Normal, meine damit den IIS wieder auf Grundeinstellung Port 80.

testen und absegnen.

Dann im Apache, die httpd.conf editieren, darin wird als einzelne Definition
"Listen 80" aufgeführt, diesen nun mal auf "Listen 81" setzen.

Es wird auch eine ssl.conf mitgeliefert deren Inhalt einen Port 443 aufweist, diesen mal auf Port 445 setzen.

nun mal APache starten und testen mittels
http://localhost:81
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 28. December 2005 14:02

deepsurfer wrote:Dann im Apache, die httpd.conf editieren, darin wird als einzelne Definition
"Listen 80" aufgeführt, diesen nun mal auf "Listen 81" setzen.

Du hast aber schon erkannt, dass er den Apache nicht auf Port 81 betreiben will? Sondern er hat an seinem Rechner 2 IP's und will das der IIS auf der einen IP lauscht und der Apache auf der Anderen.

rudy1212 wrote:nur schaff ich es nicht beide auf port 80 laufen zu lassen. ich hab den iis auf die ip 192.168.214.200 gebunden.

Das ist beim IIS etwas tricky ;-) Du hast zwar jetzt die Defaultwebsite auf diese IP gebunden, aber der IIS hört trotzdem noch grundsätzlich auf alle IP's die vorhanden sind...
Dieses Verhalten kann man mit einem Komandozeilentool für den IIS abstellen. Hab den Befehl jezt aber nicht im Kopf. IMHO hab ich den letztens erst im Forum gesehen oder du must googeln.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 28. December 2005 14:13

Danke Wiedmann, mir ging es erstmal darum das er einen Grundzustand wiederherstellt und man dann seinen Weg (Wunsch) wieder aufbaut.
Um aber sicher zu gehen das beide Web-Engines ihren Dienst tun, und das gleichzeitig, dann wäre erstmal mein Vorschlag ratsam. Es kann ja auch sein das etwas generell nicht funktioniert.

Denn auf seine Erklärung nun ein Konzeptionelles Design zu entwickeln ohne Basis der Grundfunktionen ist es schwer (für mich) da etwas zu erörtern.

Wie gesagt, es geht darum erstmal einen gemeinsamen Funktionierenden Nenner zu haben.

Hinzukommt, das, so wie ich es lese, beide Engines auf einem PC sind, er aber mit seinen Listen IP:port von zwei unterschiedlichen IPs ausgeht, wenn diese nicht in der Netzwerkkarte (oder zwei Netzwerkkarten vorhanden) sind, kann dieses Konstrukt so nicht gehen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby rudy1212 » 28. December 2005 18:12

danke euch für die hilfe. werd mal rumgooglen ob ich was brauchbares finde.

den beitrag im forum hab ich leider nicht gefunden.

dere
rudy
rudy1212
 
Posts: 2
Joined: 27. December 2005 23:50

Postby deepsurfer » 29. December 2005 13:15

rudy1212 wrote:danke euch für die hilfe. werd mal rumgooglen ob ich was brauchbares finde.

den beitrag im forum hab ich leider nicht gefunden.

dere
rudy

Mal anders herum..... ;)

Hat dein Server PC zwei IPs oder hast du durch deinen Provider (oder LANadmin) zwei IPadressen bekommen ?
Oder, hast du zwei Netzwerkkarten eingebaut ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Blutschlumpf » 06. January 2006 14:06

Hi,

hast du inzwischen eine Lösung dazu gefunden ?
Stand nämlich vor dem gleichen Problem.
Blutschlumpf
 
Posts: 2
Joined: 06. January 2006 14:03

Postby KingCrunch » 06. January 2006 15:02

Zumindest deutet alles darauf hin, dass es kein Archiv ist und damit nicht entpackt werden kann
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Blutschlumpf » 06. January 2006 15:31

Kann es sein, dass du dich im Thread geirrt hast ?
Blutschlumpf
 
Posts: 2
Joined: 06. January 2006 14:03

Postby KingCrunch » 06. January 2006 15:59

Nein, also nicht regulär, irgendwie ist es scheinbar falsch abgelegt worden :? Als ich es speichern wollte, war es nocht richtig. Ich schau mir bloss danach meine Postings nicht mehr an, deshalb fiel es nicht auf! Ignoriert es einfach ;) Frag mich trotzdem, wie das sein kann :?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests