Mehrere access.logs ?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Mehrere access.logs ?

Postby paul23dd » 12. December 2005 15:01

Hallo

Ich habe nochmal eine Frage zur access.log.
Ich habe die neuste Xampp version laufen (auf Xp).

Im htdocs Ordner sind drei Unterverzeichnisse, sagen wir mal "Seite1", "Seite2" und "Seite3". Meine Frage ist nun wie kann ich apache anweisen fuer jede dieser Seiten eigene Access.logs zu schreiben. Muss ich unbedingt vhosts in der httpd.conf dazu einrichten ? Kann mir jemand dazu mal ein einfaches Beispiel fuer die obengenannten seiten Posten ? Das waehr echt nett.

Thanx
Paul
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33

Postby KingCrunch » 12. December 2005 15:06

Du kannst versuchen (ich weiß allerdings nicht, ob das funktioniert) in jeden der Verzeichnisse htacces anzulegen mit den entsprechenden Direktiven.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby paul23dd » 12. December 2005 15:28

hm, kann mir net so richtig vorstellen wie das aussehen soll...
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33

Postby paul23dd » 12. December 2005 15:32

Ok, ich lese mir jetzt mal http://httpd.apache.org/docs/2.0/vhosts/ durch. Anders geht das glaube ich net.
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33

Postby paul23dd » 12. December 2005 15:49

So, ich habe jetzt folgendes in die httpd.conf eingefuegt:

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin phoebe@gmx.net
DocumentRoot D:\Programme\xampp\htdocs
ServerName rothschild.hopto.org:80
ErrorLog D:\Programme\xampp\apache\logs\rth\error.log
CustomLog D:\Programme\xampp\apache\logs\rth\access.log
</VirtualHost>

Ab jetzt laesst sich der Apache-Dienst net mehr starten. EreignissLog-Ausgabe:

The Apache service named reported the following error:
>>> CustomLog takes two or three arguments, a file name, a custom log format string or format name, and an optional "env=" clause

Weis jemand weiter ?
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33

Postby deepsurfer » 12. December 2005 18:24

Code: Select all
CustomLog D:\Programme\xampp\apache\logs\rth\access.log

Dahinter gehören Anweisungen wie er dieses Logs bestücken soll (also was er abspeicher soll)

Mögliche zuweisungen sind
common / referer / agent <<<-- alles zusammen = combined

Da du aber alles haben möchtest wäre die Zeile so zu erstellen
Code: Select all
CustomLog D:\Programme\xampp\apache\logs\rth\access.log combined
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby paul23dd » 14. December 2005 11:01

Ah ok, funzt alles

thanx euch
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33

Postby paul23dd » 14. December 2005 11:43

Hab da doch noch ein verstaendniss problem:




Ich verstehe nich so richtig was da am Anfang (<VirtualHost ?:80>) rein muss. Ich habe bei noip folgende domains: rothschild.hopto.org und sebman.hopto.org. Folglich habe im ich htdocs Ordner zwei Verzeichnisse: "rth" und "schmiede". Alle Leute die ueber die URL rothschild.hopto.org reinkommen sollen in das rth Verzeichniss geleitet werden und sebman.hopto.org in das schmiede Verzeichniss. Ich habe dann probiert das in die VirtualHost anweisung reinzuschreiben:

<VirtualHost rothschild.hoptp.org/rth:80>
ServerAdmin phoebe666@gmx.net
DocumentRoot C:\Programme\xampp\htdocs\rth
ServerName rothschild.hopto.org:80
ErrorLog logs/rothschild.hopto.org-error_log
CustomLog logs/rothschild.hopto.org-access_log combined
</VirtualHost>

Ist das richtig so ?
Oder muss ich, wenn ich meine URL veroeffentliche immer noch einen spezifischen Ordner angeben wie z.Bsp. rothschild.hopto.org/rth ?
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33

Postby paul23dd » 14. December 2005 12:20

Ok, ich versuchs jetzt mal mit Apanatschi
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33

Postby paul23dd » 14. December 2005 13:18

Nachdem Apanatschi den Apache Dienst lahmgelegt hatte hab ichs nun mit der Hand in die httpd.conf eingetragen und jetzt klappt alles Prima.

Wenn ich es richtig verstanden habe weist man Apache mit "ServerName rothschild.hopto.org:80" an den Client request mit dieser URL in Verbindung zu setzten, oder lieg ich da falsch ?

Wen es interessiert hier meine httpd conf.:

NameVirtualHost *:80
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin phoebe666@gmx.net
DocumentRoot C:\Programme\xampp\htdocs\rth\html
ServerName rothschild.hopto.org:80
ErrorLog logs/rothschild-error_log
CustomLog logs/rothschild-access_log combined
</VirtualHost>
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin phoebe666@gmx.net
DocumentRoot C:\Programme\xampp\htdocs\schmiede
ServerName sebman.hopto.org:80
ErrorLog logs/sebman-error_log
CustomLog logs/sebman-access_log combined
</VirtualHost>
paul23dd
 
Posts: 10
Joined: 09. December 2005 17:33


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests