Wie sag ich's dem Kinde

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Wie sag ich's dem Kinde

Postby Wolfy » 05. December 2005 21:22

Hallo leute
Wie sag ich dem Apache, das wenn meine html seite eine exe aufruft, dass er diese exe auch ausführen soll.

kann mir da jemand helfen ?

Gruss Wolfy
Wolfy
 
Posts: 8
Joined: 30. November 2005 22:33

Postby KingCrunch » 05. December 2005 21:48

äh, was?
Im Regelfall sind die Bezeichnungen "aufrufen" und "ausführen" für ausführbare Dateien äquivalent. Wo (und wieso) soll dein Apache eine Ausführbare aufrufen? In HTML? Wie hast du sie eingebunden? Per Link (<a>)? So klappt das nicht. Dafür ist nicht der Webserver verantwortlich, sondern der Browser und der bietet in solchen Fällen regulär den Download an. Irgendwo ging das, dass man die Datei durchschleift und die Ausgabe zurück gibt, aber hab vergessen wie, ausserdem sollte man den SInn hinterfragen.

-----

Wollt jetzt ins Bett, wiel morgen früh raus, deshalb Kurzfassung:
Kannst ma nach den httpd.conf-Direktiven AddHandler, Action und AddType gucken. So mein erster Eindruck war, dass eine Kombination daraus dein Problem repräsentieren könnte.

goodN8
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Wolfy » 05. December 2005 22:10

erst mal danke für dein intresse

mal vorweg , ich arbeite nicht mit sql
mein programm ist aber auch eine datenbankaplikation.
das programm übernimmt die parameter von html , bearbeitet diese und schickt die fixfertige seite an den user zurück.
mit IIS kein problem , mit apache halt doch.


Kannst ma nach den httpd.conf-Direktiven AddHandler, Action und AddType gucken. So mein erster Eindruck war, dass eine Kombination daraus dein Problem repräsentieren könnte.


was soll ich da tun :?:



Gruss Wolfy
Wolfy
 
Posts: 8
Joined: 30. November 2005 22:33

Postby KingCrunch » 06. December 2005 06:41

mal vorweg , ich arbeite nicht mit sql

Wer hattn das behauptet? Das is mit SQL auch garnicht möglich ;)
Ich hatte an PHP gedacht... PHP erlaubt mittels exec, passthrou oder system ebenfalls die Bearbeitung externen Anwendungen.

Apache erlaubt das Ausführen ebenfalls, du musst dem nur sagen, welche Dateien er ausführen sollte.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 06. December 2005 15:34

mit IIS kein problem , mit apache halt doch.

Da liegt der Hund begraben ;)

Der Apache ist an sich eine komplett andere WebServer-Engine, dessen arbeitsweise sich komplett unterscheidet vom Microsoftchen-Haus-Server.

Ich gehe jetzt mal von aus (schiele dabei zu Wiedmann rüber) das deine besagte Applikation für ASP und/oder dotNET geschrieben wurde, die standartmässig nicht vom Apachen unterstützt werden.

Da ich diese (deine) Applikation nicht kenne (wenn es ein öffentliches Projekt ist, hättest du da ein Quellverweis ?) kann ich dahingehend jetzt nur Vermutungen anstellen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wolfy » 06. December 2005 21:00

hallo deepsurfer

besuche mal http://www.swissbase.ch
dieses projekt ist erst im aufbau. das einzige was du da machen kannst , ist dich zu registrieren.
das html entsteht mit MS FrontPage, im hitergrund läuft eine mit CAVO geschriebene applikation (.Exe) die eine datenbank (.Dbf) bearbeitet.
CAVO ist eine weiterentwickelte dBase , Clipper version (obejektorientiert).
das am rande

mein ziel ist es, auf dieser seite ein forum einzurichten.
also ..... bin ich ins web und hab mich umgesehn, und hura :D ich hab ein forum gefunden.
ich hab mir die sache mal angesen , und siehe da ---> php
ok ! was brauch ich ?
apache ! da ist alles drin

und jetzt versuch die sache zu konfigurieren :idea: :?:

und ich hoffe auch mit eurer hilfe

Gruss Wolfy
Wolfy
 
Posts: 8
Joined: 30. November 2005 22:33

Postby deepsurfer » 07. December 2005 14:44

Nein, brauchst mir kein Account machen...

Wie ich schon geschrieben hatte, hat es sich bestätigt es ist ein Windows-Server hinter dieser URL.

Das was der da macht kann Apache nicht durchführen (darstellen) !
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 07. December 2005 15:40

Kann man nicht? OK, ich mein jetzt nicht so etwas spezielles wie Wolfs erwähnte. Aber kann der Apache nicht zB eine .exe (zB ein Kommendozeilentool) ausführen und dessen Ausgabe umleiten?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 07. December 2005 16:21

KingCrunch wrote:Kann man nicht? OK, ich mein jetzt nicht so etwas spezielles wie Wolfs erwähnte. Aber kann der Apache nicht zB eine .exe (zB ein Kommendozeilentool) ausführen und dessen Ausgabe umleiten?


Da fällt mir nur das jetzt ein:
http://faq.kwm-web.info/doku.php?id=apa ... _von_xampp
Wiedmann hat sich noch nicht gemeldet, er müsste/könnte genau es wissen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 07. December 2005 16:46

Und wenn es kein Script, sondern eine compilierte exe? Also grundsätzlich vorrausgesetzt, dass die exe unter dem System lauffähig ist und sonst keine Komponenten benötigt (wobei ich da auch grad das Problem nicht sehe...).
Apache müsste ja nur den Standard-Ausgabestream Der Datei umleiten, die Datei ausführen, die Ausgabe einfangen und dann ... na, ja, was auch immer damit machen :D Bis zu dem Teil "Die Datei ausführen" wäre es doch eigentlich das selbe, als wenn man eine PHP-Datei aufruft, oder nicht? Und ein Programm von einem anderen aus sollte mit entsprechenden Rechten auch kein Problem sein....

Ich bin verwirrt... Find das Thema aber durchaus spannend, obwohl ich aktuell keine Anwendung wüsste...

OK, ich wohn in Berlin, deshalb [url=http://www.bvg.de[/url] als Beispiel. Wenn man da den interaktiven Routenplaner (Fahrplan usw) ausführt, dann landet man bei einer Adresse, die in etwa so aussieht:
Code: Select all
http://www.fahrinfo-berlin.de/fahrinfo/bin/query.exe/dn?L=bvg

Dann gäbe es ja drei Möglichkeiten:
1. "query.exe" ist nur ein Name und hat wenig bis garnicht mit den Eigenschaften einer .exe zu tun.
2. Es ist der IIS und ich hab irgendwas nicht verstanden (haben ASP-Dateien nicht .asp als Endung?)
3. Es geht unterm Apache

Mir fällt grad doch eine Anwendung ein: Man schreibt eine Website anstelle von PHP in zB C oder sonstwas. Dann kann man diese compilieren, so dass man sich das ständige interpretieren sparen kann und somit Zeit/Resourcen spart. Wenn das Programm normal HTML ausgibt, wird dies den Anwender (am Browser) nicht auffallen.

Ich bewege mich übrigens auf ziemlich dünnen Eis, weil das nu was is, womit ich mich noch nie so richtig beschäftigt habe ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 07. December 2005 17:18

@Wolfy
Hier noch etwas was du testen könntest, in der httpd.conf ca. Zeile 384
(es gibt diesen eintrag mehrmals mit .exe, z.b. bei webalizer aber wichtig wäre der eintrag bei der globalen apache konfiguration)

AddHandler cgi-script .cgi .pl .exe .bat <<-- mit rotes erweitern.

Wenn es dann klappt sind es CGI-Kompilate (wie schon erwähnt gehe ich aber nicht davon aus)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wolfy » 07. December 2005 23:00

erstmal vielen dank für eure hilfe

AddHandler cgi-script .cgi .pl .exe .bat <<-- mit rotes erweitern.


hat leider nichts gebracht

apace behandelt meine exe als download - datei. mit öffnen kann ich sie zwar starten , aber es sollte doch möglich sein dies automatisch von apache machen zu lassen :roll:

falls ich es nicht hinbekomme muss ich mir was anderes einfallen lassen


gruss Wolfy
Wolfy
 
Posts: 8
Joined: 30. November 2005 22:33


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests