virtualhost geht nicht im netzwerk

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

virtualhost geht nicht im netzwerk

Postby mato » 24. June 2003 18:52

hi leute
habe die frage schon in apachefriends gestellt, aber offensichtlich das falsche board.
also, habe apache (1.3) auf linux suse 8.1 laufen und er bereitet mir lokal keinerlei probleme (perl, php u.s.w.). auch virtuelle host's funtzen wunderbar. mein problem besteht darin das ich den rechner (in einer schule - weiterbildung) in ein win98 - netzwerk mit "nt4 - server" als webserver stellen will, damit jeder der 30 rechner im netz sozusagen seinen eigenen webaccount zum testen von perl und php hat. dies wollte ich also mit virtualhost realisieren, wie gesagt, lokal in linux funtzt alles, nur über das netzwerk kann ich faktisch nur den server aufrufen, nicht aber die virtualhost's "seite kann nicht angezeigt werden". habe meiner meinung nach schon alles probiert (hoffe ich aber nicht, denn irgendwie muss es ja gehen).
was mache ich falsch, habe es auch mit apache in der 2-er version probiert, da ging es nicht mal lokal, b.z.w. hat er beim aufruf eines virtualhost nicht weitergeleitet sondern auf den serverordner selbst zugegriffen.

in der httpd.conf sieht das dann im etwa so aus:

Code: Select all
Listen 192.xxx.xxx.80:80
...
NameVirtualHost 192.xxx.xxx.80
...
<VirtualHost 192.xxx.xxx.80>
    DocumentRoot  /srv/www/htdocs/domain1
    ServerName domain1
</VirtualHost>

und immer so weiter

von den dozenten hier hat keiner einen plan von linux oder gar von apache. ich mache das ganze eigentlich nur um meinen horizont zu erweitern und nicht mit microsoft auf der stelle zu treten. bin also auch noch nicht so vertraut mit der materie wie ich gerne möchte. ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, ihr wollt doch nicht das ich das vertrauen zu "nicht-microsoft-produkten" verliere, noch habe ich es.
mato
mato
 

Postby Guest » 29. June 2003 10:45

Die PCs im Netzwerk müssen Zugriff auf einen Nameserver haben, in dem die Namen Deiner VirtualHosts eingetragen sind (woher sollen sie sonst wissen, wohin sie sich zu verbinden haben?). Wenn So ein Nameserver in Eurem Netz bereits besteht - einfach dort eintragen (ein Alias genügt).

Ansonsten kommst Du um die einrichtung eines eigenen DNS nicht herum. Und wenn das auch nicht geht, wirst Du jedem VirtualHost wohl eine eigene IP verpassen müssen...
Guest
 

Postby mato » 29. June 2003 11:30

das mit den ip-adressen habe ich auch schon probiert, funtzt aber auch nicht, ich bin langsam aber sicher am verzweifeln!!!
mato
 

Postby haggy » 07. July 2003 23:06

wie wäre es denn, mit dem eintragen der Hostanamen -> IP in den hosts dateien der 'sklaven' wie w98 usw. ?

z.b. meine sah bis vor kurzem noch so aus :
Code: Select all
# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # Quellserver
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x-Clienthost

127.0.0.1       localhost
10.10.10.100   linux.xxxxxxxx.info
10.10.10.100   info.xxxxxxxx.info
10.10.10.100   board.xxxxxxxx.info
10.10.10.100   lampp.xxxxxxxx.info
10.10.10.100   mail.xxxxxxxx.info
u.s.w u.s.f.

das wäre eine lösung ohne eines eigenen DNS servers.

Die andere variante, die ich nun hier 'realisiert' habe ist mit einem DNS Server (auf der Linuxkiste z.b.), sowas wie Bind9 und der MUSS dann als erster DNS bei den Rechnern eingetragen sein. :twisted:
haggy
 
Posts: 10
Joined: 02. July 2003 13:12
Location: Setzingen


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests