wie kann man .htpasswd und htacsess usw. aktivieren?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby KingCrunch » 06. January 2006 23:20

Kann mal jemand das Problem zusammenfassen?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 07. January 2006 14:46

Sorry Leute, was ist daran nicht zu verstehen ?

Die Anfangsfrage lautete
"N0ch ne Frage wie kann man .htpasswd und htacsess usw. aktivieren?"

Darauf habe ich eindeutig eine Antwort gegeben mit zusätzlichen LINK der Apache Dokumentation.

Allein das sollte die Anfangsfrage komplett beantworten.

Die weiteren Ausführungen (ich <-> wiedmann <-> ich) sind Zusatzerklärungen und wenn man von der Ausgangsfrage und den Dokumentationen ausgeht sind die Äusserungen einleuchtend.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 07. January 2006 14:49

Jep, genauso hab ichs auch verstanden, nur hab ich nicht verstanden, warum es das scheinbar das Problem nicht löst ...
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 07. January 2006 14:53

KingCrunch wrote:Jep, genauso hab ichs auch verstanden, nur hab ich nicht verstanden, warum es das scheinbar das Problem nicht löst ...


Möglicherweise eine "Eintagsfliege" einfach in 10 Foren die Frage stellen, dann abwarten, in einem Forum eine Antwort bekommen und die anderen 9 vergessen.... ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Ok

Postby mxstyler » 20. January 2006 15:40

ich habe es bei mir aktiveirt und es spricht auch an aber wenn ich dann benutzername und passwort eingebe muss ich das dreima machen und geht immer noch nicht und es ist alles richtig


was jetzt?

danke im vorraus
Rechtschreibfehler sind gewollt
User avatar
mxstyler
 
Posts: 9
Joined: 14. January 2006 11:54

Postby deepsurfer » 22. January 2006 17:59

ich habe es bei mir aktiveirt und es spricht auch an aber wenn ich dann benutzername und passwort eingebe muss ich das dreima machen und geht immer noch nicht und es ist alles richtig

Wenn eine mehrfach abfrage hintereinander kommt, hängt es damit zusammen das du innerhalb der Pages auf verschiedene schreibweisen des servernamen arbeitest.

z.b:
die erste abfrage bezieht sich absolut zum aufgerufenen Browsereintrag, z.b http://localhost/test <<<== abfrage erscheint, dahinter wird die index.*** aufgerufen.
Diese index.*** ruft aber innerhalb des codes dann mal die LAN-IP auf und/oder verschiedene Schreibweisen eines Domainnamens (www.domain.de oder domain.de), das veranlasst nun die Authentifizierung abermals nach zu fragen.
Da jede Änderung der schreibweise für diese Authentifizierung einen anderen aufruf darstellt.
Für dich sind diese einträge im ergebnis das selbe, weil ja auf dem selben rechner aber nicht für htacces mit Authentifizierung.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 22. January 2006 18:05

Wenn eine mehrfach abfrage hintereinander kommt, hängt es damit zusammen das du innerhalb der Pages auf verschiedene schreibweisen des servernamen arbeitest.

Genau 3 Passwortabfragen die dann letztendlich abgelehnt werden, sprechen aber eher dafür das eben nicht "alles richtig ist"
--> der Server findet die Passwortdatei nicht oder das eingegeben Passwort passt nicht zum User (wenn dieser überhaupt angelegt wurde).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 22. January 2006 18:16

autsch.... hab sein text falsch gelesen....... schande über mich !!!
jo...der nackenschlag zwiebelt ganz schön Wiedmann :wink:
<heftige hand-wisch-bewegungen am nacken mach>
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

OK hab ich

Postby mxstyler » 25. January 2006 14:50

ok ich habe einen benutzername und passwort angelegt vielleicht liegt es ja daran dass ich es nicht richtig angegeben habe wo die datei liegt.

allso frage was ist mein root verzeichnis wenn ich xampp unter C:\\Programme\Xampp installiert habe? ist das mein root verzeichins oder anders?
Rechtschreibfehler sind gewollt
User avatar
mxstyler
 
Posts: 9
Joined: 14. January 2006 11:54

Postby Wiedmann » 25. January 2006 15:52

allso frage was ist mein root verzeichnis

Kommt immer darauf an welches Rootverzeichnis du meinst?

Allerdings ist das bei der Auth-Config normal auch egal.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

ok

Postby mxstyler » 29. January 2006 13:16

aber mit was hängt das dann zusammen das es nicht geht?

meine Dateien

AuthName "Server Index"
AuthType Basic
AuthUserFile "C:\Programme\xampp\htdocs\.htpasswd"
require user


Allgemeine:Passwort
Steffen: Passwort

jemand eine antwort dafür
Rechtschreibfehler sind gewollt
User avatar
mxstyler
 
Posts: 9
Joined: 14. January 2006 11:54

Postby StephanZ » 03. February 2006 12:14

[quote="deepsurfer"]Um es im Apache zu aktivieren in der httpd.conf müsste diese Zeile standart mössig vorhanden sein.

Code: Select all
#
# AccessFileName: The name of the file to look for in each directory
# for additional configuration directives.  See also the AllowOverride
# directive.
#
AccessFileName .htaccess

Wo muss dass genauer stehen, weil bei mir steht so was gar nicht in meiner httpd.conf

Grüße
Stephan
StephanZ
 
Posts: 4
Joined: 02. February 2006 08:34

Previous

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests