Problem mit UserDir -> auch anders möglich?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Problem mit UserDir -> auch anders möglich?

Postby Marco » 17. June 2003 22:32

Hallo

Als erstes mal zu dem Hauptproblem:

Ich versuche derzeit die UserDir Variante zu realisieren... leider ohne Erfolg. Ich habe in der original Apache-Hilfe nachgeschaut und verschiedene Seiten abgegrast. Ich konnte keine Unterschiede zu meiner Konfiguration feststellen.

Wenn ich versuche auf ein UserDir zu gehen bekomme ich nur einen 403er Fehler zurück. Zu Testzwecken habe ich dem Userverzeichnis auch schon volle Zugriffsrechte gegeben. In dem Verzeichnis befindet sich natürlich auch eine Index Datei (direktes aufrufen geht auch nicht).

Über die httpd.conf wird userdir.c erfolgreich geladen und der Rest sollte auch ok sein.

Code: Select all
<IfModule mod_userdir.c>
UserDir htdocs
<Directory /usr/local/data/home/*/htdocs>
AllowOverride FileInfo AuthConfig Limit Indexes
Options MultiViews Indexes SymLinksIfOwnerMatch IncludesNoExec
</Directory>
</IfModule>



Da ich es bisher leider noch nicht hinbekommen habe, habe ich über eine Alternative nachgedacht.
Ich könnte ja auch einfach ein Scheinverzeichnis auf den nötigen Unterordner verweisen lassen. Das hatte ich mal durch Zufall irgendwo gelesen, konnte es jetzt aber nicht wiederfinden.

Daher meine zweites Problem:

Wie realisiere ich das, wenn ich z.b. http://url/name eingebe, Apache intern den Inhalt aus dem nicht Standart-Dokumenteverzeichnis (z.B.: /usr/local/data/htdocs/name) holt?

Das währe zumindest die Alternative zu UserDir, wobei mir UserDir schon lieber währe.


Für für alle Tipps und Hilfen dankbar.
Marco
 
Posts: 1
Joined: 17. June 2003 22:05
Location: Jena

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests