Was kann das bei Apache sein

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Was kann das bei Apache sein

Postby Matreju » 23. September 2005 11:34

Seit ca 2-3 Monaten passiert bei mir das so jede Woche einmal mein Apache total ausgelaugt wird. D.h. die maximalen Clients laufen und mein Server ist so gut wie Platt. Es hilft auch nur noch ein Restart da apache es wohl nicht mehr schafft die Requests zu beantworten. Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? Sind das Attacken auf den Apache ? Die max Clients hab ich schon reduziert.

Dann sah ich gestern im Server Status eine Zeil wo die IP ein ? war und der Client im Dauerzustand ...reading....

Hat dafür jemand eine Erklärung ?

Gruss, Matreju
Matreju
 
Posts: 25
Joined: 31. July 2004 11:56

Postby Refreshed » 23. September 2005 15:08

Vielleicht DDoS Attacke?


Also ich kann bei mir eine Dos Attack Defense einstellen... wenn innerhalb einer Minuten 30 Anfragen kommen, wird der sender geblockt... brauchte ich noch nie und weiß nicht ob'S bei mir klappen würde... :wink:
Refreshed
 
Posts: 25
Joined: 27. March 2004 11:52

Postby Matreju » 23. September 2005 15:55

Wo stellst Du das ein ?
Matreju
 
Posts: 25
Joined: 31. July 2004 11:56

Postby Refreshed » 23. September 2005 17:41

hmm.. tjo da is das Problem.. ich kann das in meinem Router einstellen :) :roll: ... vielleicht hast du ja auch einen Router... nrmal kann das jeder vernümftige Router! :wink:
Refreshed
 
Posts: 25
Joined: 27. March 2004 11:52

Postby Matreju » 23. September 2005 17:51

*g* Das ist ein produktiver Server.....Der hat keinen Router ;)
Matreju
 
Posts: 25
Joined: 31. July 2004 11:56

Postby Refreshed » 24. September 2005 16:26

*g* Wenn's ein Produktiver Server ist, sollte man aber wissen wo man das einstellen kann :), sons sollt man die Finger davon lassen :wink:
Refreshed
 
Posts: 25
Joined: 27. March 2004 11:52

Postby Matreju » 24. September 2005 17:32

*loll* Du wirst bei einem Server keine Möglichkeit finden per config nen DDos zu vermeiden. SYN Flooding und so no Prob. Kein DDos Oder DDRos.
Matreju
 
Posts: 25
Joined: 31. July 2004 11:56

Postby 1Euro » 24. September 2005 19:53

Du musst versuchen irrgendwie an die IP zu kommen und sie zu sperren.
Dies ist meine Welt!!!
1Euro
 
Posts: 188
Joined: 11. September 2004 17:50

Postby Refreshed » 24. September 2005 23:25

Matreju wrote:*loll* Du wirst bei einem Server keine Möglichkeit finden per config nen DDos zu vermeiden. SYN Flooding und so no Prob. Kein DDos Oder DDRos.


Ja ne is kla!

IP sperren? :roll:

Ich bleib weiterhin dabei:

"Wenn's ein Produktiver Server ist, sollte man aber wissen wo man das einstellen kann Smile, sons sollt man die Finger davon lassen"

und noch ne Frage:

Auf nem Produktivserver benutzt du XAMPP??????


egal... ein weiteres mal werde ich mich hierzu nicht äußern
:wink:
Refreshed
 
Posts: 25
Joined: 27. March 2004 11:52

Postby Matreju » 25. September 2005 08:21

Warum kein Xampp ? Ich benutze es schon lange in meiner produktiv Umgebung. Ist zwar ein wenig angepasst aber mehr nicht.
Es sind verschiedene IPs ;( Ich habe nochmal die Apache Konfig überarbeitet mal schauen was nun passiert
Matreju
 
Posts: 25
Joined: 31. July 2004 11:56


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests