Verzeichnis freigeben

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Verzeichnis freigeben

Postby Tralala » 15. September 2005 13:48

Hallo,

auf einem Webserver habe ich die gesamte Seite mittels .htaccess im rootverzeichnis gesperrt, alles kein Problem.
Jetzt wuerde ich aber gerne ein Verzeichnis /open anlegen, auf welches
frei zugreifbar sein soll. Wie muss das dann aussehen?
Mit der Suchfunktion habe ich leider nix gefunden...

Danke für Antworten.
Tralala
 
Posts: 3
Joined: 15. September 2005 13:38

Postby Wiedmann » 15. September 2005 13:53

Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tralala » 15. September 2005 13:59

Sorry, ich bin da nicht sonderlich versiert. Ich verstehe, was Satisfy machen soll, aber das trifft hier ja nicht zu: Der komplette Webserver soll nur mit Passwortabfrage erreichbar sein (das ist jetzt auch der Fall), eben bis auf dieses eine Verzeichnis. Es geht nicht um verschiedene Authentifizierungen via Passwort / IP. Oder was hab ich da falsch verstanden?
Tralala
 
Posts: 3
Joined: 15. September 2005 13:38

Postby Wiedmann » 15. September 2005 14:02

Oder was hab ich da falsch verstanden?

Yup, hast du.

Der komplette Webserver soll nur mit Passwortabfrage erreichbar sein (das ist jetzt auch der Fall), eben bis auf dieses eine Verzeichnis.

Und genau dafür ist diese Directive da.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tralala » 15. September 2005 14:10

Ok, dann bin ich zu doof. Da steht:
Verfahrensweise für den Zugriff, falls sowohl Allow als auch Require verwendet werden. Der Parameter kann entweder All oder Any sein. Die Direktive ist nur dann nützlich, wenn der Zugriff zu einem bestimmten Bereich durch Benutzername/Passwort und Clientrechner-Adressen eingeschränkt ist. In diesem Fall verlangt die Voreinstellung (All), dass der Client die Adressbeschränkung passiert und eine gültige Benutzerkennung und ein gültiges Passwort übermittelt. Mit der Auswahl Any wird dem Client der Zugriff erlaubt, wenn er entweder die Rechner-Beschänkung passiert oder einen gültigen Benutzernamen und ein gültiges Passwort übermittelt. Dies kann verwendet werden, um einen Bereich mit einem Passwort zu schützen, jedoch Clients von bestimmten Adressen ohne Abfrage des Passwortes zuzulassen.


Wie ich damit nun meine Fragestellung löse ist mir leider etwas rätselhaft, sprich: Ich bräuchte da eine genauere Anleitung, wenn es nicht zu viele Umstände macht.
Tralala
 
Posts: 3
Joined: 15. September 2005 13:38


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests