office dokumente auf linux server ändern und wieder rückspei

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

office dokumente auf linux server ändern und wieder rückspei

Postby rain » 07. September 2005 20:38

Hallo miteinander!

Ich stehe vor folgendem Problem.
Ich möchte auf einem Linux Web server office dokumente (Word excel) ablegen.
Danach sollen alle Mitarbeiter der Firma auf diese dokumente zugreifen können, via PHP
intranet. Beim anklicken der Files sollen diese dann in excel oder word geöffnet werden und danch
auf dem Linux server nach dem bearbeiten wieder zurückgespeichert werden.

Gibt es da eine einfache möglichkeit, ohne das der User das File wieder manuell uploaden muss.

Besten Dank im Voraus
rain
 
Posts: 15
Joined: 16. January 2004 20:49

Postby Wiedmann » 07. September 2005 20:55

Was hat das jetzt mit PHP zu tun?

Ansonsten musst du halt WebDAV auf deinem Server aktivieren.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Eisbaer » 07. September 2005 21:24

vllt. möge das ganz dem gesuchten entsprechen:
http://hurring.com/code/php/excel_class ... Excel.phps
Eisbaer
 
Posts: 19
Joined: 08. August 2005 00:09

Postby rain » 07. September 2005 22:03

was genau ist webdav, was kann ich mir darunter vorstellen?!

mit besten dank
Thomas
rain
 
Posts: 15
Joined: 16. January 2004 20:49

Postby kleinweby » 08. September 2005 05:24

versuchs mal bei google.de 8)
Findet an ganz schnell.
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby rain » 08. September 2005 17:30

Okay folgendes habe ich herausgefunden:

Webdav ist ein Protokoll
damit können daten über http verwaltet werden.

Aber wie kann ich das für mein Problem verwenden.

Ich möchte, dass Dokumente die auf einem Linux Server gespeichert sind, von den Usern lokal mit dem jeweiligen Programm bearbeitet werden und dann wieder am Server abgespeichert werden.
Ohne dass der User viel aufwand hat.......

MFG und besten dank
rain
 
Posts: 15
Joined: 16. January 2004 20:49

Postby Wiedmann » 08. September 2005 17:46

Okay folgendes habe ich herausgefunden:
Webdav ist ein Protokoll
damit können daten über http verwaltet werden.

Aha? Allein die suche nach "WebDAV" in Google hätte dich beim 2. Link (wikipedia) zu einer deutlich besseren Erkenntnis geführt, die IMHO alle deine Fragen beantwortet...

Aber wie kann ich das für mein Problem verwenden.

Hier hätte dir auch die Windows-Hilfe oder die Dokumentation der von dir benutzen Office Programme geholfen:
Öffne die Windowshilfe und suche nach "Webordner".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby rain » 08. September 2005 18:36

danke für die antworten.

Welche Einstellungen muss ich in der httpd.conf machen, damit ich z.b. das VZ /opt/lamp/htdocs/dokumente/ mit webdav nutzen kann?!

Wie verbindet man sich dann mit diesem ORdner von einem Windowsrechner aus?!

MFG und besten dank
rain
 
Posts: 15
Joined: 16. January 2004 20:49

Postby Wiedmann » 08. September 2005 19:04

Welche Einstellungen muss ich in der httpd.conf machen, damit ich z.b. das VZ /opt/lamp/htdocs/dokumente/ mit webdav nutzen kann?!

http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_dav.html

Wie verbindet man sich dann mit diesem ORdner von einem Windowsrechner aus?!

Wiedmann wrote:Öffne die Windowshilfe und suche nach "Webordner".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests