Fehler beim Einbinden von Modulen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Fehler beim Einbinden von Modulen

Postby jerchen » 16. January 2003 16:18

Hallo,
ich versuche verzweifent bei mir das modul rewrite einzubinden, aber apaceh gibt immer folgende Fehlermeldung: "Eine für die Ausführung dieser Anwendung notwenige Bibleothekdateien kann nicht gefunden werden"

die selbe Fehlermeldung bekomme ich auch, wenn ich ein anderers auskommentiertes Modul lade.

Was fehlt mir da?
jerchen
 

Postby jerchen » 16. January 2003 17:05

der Fehler sieht so aus:
Image
MfG
Johannes Erchen
-------------------
www.erchen.net
User avatar
jerchen
 
Posts: 19
Joined: 16. January 2003 16:26
Location: Hamburg

Postby jerchen » 16. January 2003 17:30

Ich hab noch ein Hinweis ;):

Ich hab mir das neuste WAMMP runtergeladen und damit kommt genau die gleiche Fehlermeldung.

Ich benutze WinME.
MfG
Johannes Erchen
-------------------
www.erchen.net
User avatar
jerchen
 
Posts: 19
Joined: 16. January 2003 16:26
Location: Hamburg

Postby jerchen » 18. January 2003 01:23

Hat wirklich nieman ne IDEE??? *verzweifel*
MfG
Johannes Erchen
-------------------
www.erchen.net
User avatar
jerchen
 
Posts: 19
Joined: 16. January 2003 16:26
Location: Hamburg

Postby Kristian Marcroft » 18. January 2003 10:08

Hi,
Schau dir mal in der Erstenzeile deiner Fehlermeldung den Pfad an
Sollte das nicht so aussehen:

C:\wamppxxx\apache\conf\httpd.conf ??

Hast dir die Anleitung zum installieren schon mal durchgelesen?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby jerchen » 18. January 2003 10:45

Ich hab den Apache so gut wie alles selbstkonfiguriert, als ich meinen Apache aufgebaut hatte, gab es noch kein WAMPP (oder ich wusste es nicht)

deswegen stimmt c:\apache\conf\httpd.conf

aber falls du jetzt dengst, es liegt an meiner unfähigen art einen apache zu konfigurieren (womit du teilweise nicht daneben lägest :P), ich hab das auch mit dem neusen WAMPP getestet und das funzt auch net....

Ich hab fast das gefühl, es liegt an meinem Betriebssystem.
Was nämlich auch komisch ist, das ich nur *.so-Modul-Dateien habe, obwohl die doch eigentlich für linux sind?!? bräuchte ich nicht *.dll-Dateien?
MfG
Johannes Erchen
-------------------
www.erchen.net
User avatar
jerchen
 
Posts: 19
Joined: 16. January 2003 16:26
Location: Hamburg

Postby Apache-User » 18. January 2003 10:58

nutz mal die orginal http.conf die bei wammp2 dabei is
Last edited by Apache-User on 18. January 2003 12:44, edited 1 time in total.
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Kristian Marcroft » 18. January 2003 10:59

Hi..
dann nochmal zum Verständniss...

Kopierst du deine httpd.conf dann einfach?
Oder lässt es so wie es ist/war, also wampp?

So long

KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Eine Frage

Postby SnakeCoder » 10. March 2003 23:32

Gibt es denn überhaupt die Datei mod_rewrite.so in deinem modules Verzeichnis ?

Wie hast du deinen Server installiert, als MSI oder selbst kompiliert ?
SnakeCoder
 

Postby lutin » 15. May 2003 02:53

ich habe das gleiche problem (wampp 2.0 auf win2k). ich habe es hier schon laenger laufen, es funktioniert auch alles, nur das mod_rewrite will nicht.

wenn ich, wie in einigen tuts beschrieben, die zeile "AddModule mod_rewrite.c" der httpd.conf hinzufuege, kommt beim starten von apache die meldung

"The Apache service named reported the following error:
>>> Invalid command 'AddModule', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration ."

ohne läuft mod_rewrite ja aber auch nicht. gibt es eine lösung hierfür? ist in 2.1 das problem vielleicht gelöst?

danke & gruß,
lutin
lutin
 

Postby Oswald » 15. May 2003 09:22

Huhu lutin und die anderen!

Generell kann ich zum mod_rewrite-Problem wenig sagen. Aber den "AddModule"-Befehl gibt es nicht mehr beim Apache 2 und daher rührt auch die Fehlermeldung. Hat also nichts mit mod_rewrite zu tun.

Liebe Grüße,
Oswald ;)
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Guest » 15. May 2003 17:38

hallo kai,

danke fuer die info; dann kann das ja so gar nicht funktionieren :roll:

meine naechste vermutung ist, dass dem verzeichnis ein paar rechte fehlen. ich werde spaeter weiter probieren...

gruss,
lutin
Guest
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests