Apache als SSL-WebProxy

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache als SSL-WebProxy

Postby WhyT » 20. August 2005 14:22

Moin,

so nach langem suchen im Web, und hier im Forum bin ich soweit das mir nur noch das Fragen bleibt :)

Also ich hab mehrere Domains:
ssldomain1.xy (Server1)
domain2.xy (Server1)
domain3.xy (Server4)
...
Für ssldomain1.xy habe ich ein 'echtes' SSL-Certifikat gekauft und installiert.
Jetzt will ich dieses Cert auch für domain2.xy und domain3.xy mitbenutzen, so das es auch gültig ist.
Deshalb kam ich auf die Idee das so zu lösen:
https://ssldomain1.xy/domain2.xy/
https://ssldomain1.xy/domain3.xy/
...
Das ganze über mod_proxy, was auch schon fast funzt.
Probleme die ich bis jetzt nicht lösen konnte sind:
1. wie muss ich mod_proxy_html konfigurieren das er mir die pfade richtig in den geholten seiten umschreibt?
weil ich hab da z.B. die Pfade so: "/img/bild.jpg" jedoch gibts unter ssldomain1.xy kein /img/ ordner. somit müsste er umschreiben in "/domain2.xy/img/..."
Das ganze natürlich auch für alle anderen Sachen wie Links usw...

2. Wie krig ich das mit mod_proxy_header gebacken, das Server4 glaubt die seite würde direkt aufgerufen und nicht über ssldomain1.xy?
also ich will bei den domains alle header zur verfügung haben und env variablen die ich auch bei nem direkten aufruf hab, wie UserAgent, Auth... usw...

Also hat wer ne Beispielconfig wie ich miir einen vollwertigen Proxy basteln kann?
Dafür währe ich sehr sehr sehr dankbar!

liebe grüsse
Michael
WhyT
 
Posts: 6
Joined: 20. August 2005 13:02

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests