Rewriting gibt falsche Parameter zurück

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Rewriting gibt falsche Parameter zurück

Postby Brandon_kn » 10. August 2005 11:48

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Recht einfach RewriteRules, die ich zuerst auf einem IIS ausprobiert hab und die dort ohne Probleme liefen, funktionieren einfach nicht auf dem Apache. Wenn ich die Site aufrufe und "rumklicke" werden immer wieder falsche Werte als Variablen übersetzt.

Hier mal die Rules:
Code: Select all
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8&$9=$10&$11=$12&$13=$14&$15=$16&$17=$18&$19=$20&$21=$22
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8&$9=$10&$11=$12&$13=$14&$15=$16&$17=$18&$19=$20
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8&$9=$10&$11=$12&$13=$14&$15=$16&$17=$18
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8&$9=$10&$11=$12&$13=$14&$15=$16
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8&$9=$10&$11=$12&$13=$14
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8&$9=$10&$11=$12
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8&$9=$10
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6&$7=$8
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4&$5=$6
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2&$3=$4
RewriteRule     ^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*).html    /meine-website.de/aufrufendedatei.php?$1=$2


Die stimmen eigentlich soweit ich das seh. Ich hab die ausserdem nicht in einer htaccess, sondern in der httpd.conf drinstehen. Das Rewrite-Modul ist vorhanden, eingeschaltet und funzt, denn eigentlich werden die Regeln auch angewandt. Nur irgendwie wird irgendwann den Variablennamen der Wert typ0 angehängt.

Ich hab hier mal das Rewrite-Log

Code: Select all
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (2) init rewrite engine with requested uri /meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (2) rewrite /meine-website.de/aufrufendedatei,typ__anf,pid__1050_1050,anz__mb,kid__2,kontinent__Afrika.html -> /meine-website.de/aufrufendedatei.php?typ=anf&pid=1050_1050&anz=mb&kid=2&kontinent=[b]typ0[/b]
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) split uri=/meine-website.de/aufrufendedatei.php?typ=anf&pid=1050_1050&anz=mb&kid=2&kontinent=typ0 -> uri=/meine-website.de/aufrufendedatei.php, args=typ=anf&pid=1050_1050&anz=mb&kid=2&kontinent=typ0
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei.php'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei.php'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*),(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei.php'
192.168.1.103 - - [10/Aug/2005:11:29:48 +0200] [masterlein/sid#5b57e0][rid#3a22160/initial] (3) applying pattern '^/meine-website.de/aufrufendedatei,(.*)__(.*).html' to uri '/meine-website.de/aufrufendedatei.php'


Und weil dann meine PHP $_GET-Variablen irgendeinen Mist als Wert haben und nicht der, der im Link drin steht (siehe Log), funktioniert die ganze Anfrage nicht mehr. Ich bekomme z.B. keine Ergebnisse mehr aus der Datenbank usw.

Wenn jemand eine Antwort darauf hat wäre es klasse. Noch kurz zur Erklärung. In allen PHP-Skripten gibt es diesen typ0 Wert nicht. Er wird nirgends gesetzt und schaut man sich den Quellcode der Seite an, so steht dieser auch nicht in den Links drin. Erst nach dem Rewriting erfolgt dieser "typ0-Reinschmuggeler".

Besten Dank für jeden Hinweis,

Brandon
Brandon_kn
 
Posts: 1
Joined: 10. August 2005 10:53

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests