ssi script hilfe

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

ssi script hilfe

Postby ExBoNd » 03. June 2003 10:29

hi!

hoffe ich bin im richtigen thread... mit meiner bitte...

ich beschäftige mich noch nicht sehr lange mit webdesign und versuche mich nun an einem ssi-script an dem ich mir gerade die zähne ausbeisse. sollte alles ganz einfach sein, leider funktioniert es nicht. nach nun einer woche basteln an dem mini-script kommt mir schon alles durcheinander und ich weiss nicht mehr weiter.

es ist ein "Download Counter", der mir per ssi nur den stand der downloads (der klicks auf den link) als text ausgibt. script ist zu finden unter:
http://www.dreamcatchersweb.com/scripts/

die grössten probleme habe ich mit den pfaden. wann muss ich den home- (/home/user/web/seite/), wann den absoluten- (http://www.domain.com/pfad/) und wann den lokalen pfad (./pfad) angeben?
was hat es mit der cgi-lib.pl auf sich? habe einfach eine im netz gefunden und ins cgi-bin verzeichnis kopiert.

ich verwende wampp2. eventuell kann mir jemand einen tip geben?!

thx 4 help...
User avatar
ExBoNd
 
Posts: 31
Joined: 29. March 2003 15:46

readme.txt ....

Postby nemesis » 03. June 2003 14:47

Hi ExBoNd,

steht eigentlich alles in der Readme....

3. In the downloadcount.cgi file update the values of following variables :
$counterfiledir = Full path to the directory where you want to store the count files (the counts are stored in text files)
$lib = directory containing the cgi-lib.pl file
perl path - first line of the program should be updated to the path to perl on your server
4. In the download.cgi file update the values of following variables :
$counterfiledir = Full path to the directory where you want to store the count files (the counts are stored in text files)
$downloaddir = URL to the directory where the file to be downloaded in present
$lib = directory containing the cgi-lib.pl file
perl path - first line of the program should be updated to the path to perl on your server

bräuchtest nur die zwei cgi`s und wegen perl, kannste am beispiel vom wampp nachgucken, wie die erste zeile heißen muss.

Gruss, nemesis
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Re: readme.txt ....

Postby ExBoNd » 03. June 2003 19:08

nemesis wrote:$counterfiledir = Full path to the directory where you want to store the count files (the counts are stored in text files)

was ist der full path? /wammp2/htdocs/ordner/ ?
oder http://www.domain.com/ordner/ ?
$lib = directory containing the cgi-lib.pl file

was hat es mit dem pl file auf sich? wo finde ich das?
perl path - first line of the program should be updated to the path to perl on your server

ok, den weiss ich.
4. In the download.cgi file update the values of following variables
$counterfiledir = Full path to the directory where you want to store the count files (the counts are stored in text files)

wieder: was ist der full path?
$downloaddir = URL to the directory where the file to be downloaded in present

pfad? in welcher form?
$lib = directory containing the cgi-lib.pl file

schon wieder.
perl path - first line of the program should be updated to the path to perl on your server

ok.
bräuchtest nur die zwei cgi`s und wegen perl, kannste am beispiel vom wampp nachgucken, wie die erste zeile heißen muss.

ich hätte ja schon alle kombinationen ausprobiert, leider ohne erfolg...
danke für deine hilfe...
User avatar
ExBoNd
 
Posts: 31
Joined: 29. March 2003 15:46

Postby nemesis » 04. June 2003 15:03

nochmal, die zwei perl files sind auch im zip verzeichnis, und... full path meint normalerweise mit D:\ usw....
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests