Webserver realisieren

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Webserver realisieren

Postby Phyllobates » 05. July 2005 10:05

Ich habe Apache installiert mit den nötigen Modulen PHP wie MYSQL.

Das ganze funktioniert auch einwandfrei local.

Nun möchte ich jedoch den Webserver auch "WEB" tauglich machen, so dass man auch von aussen zugreifen kann.

Eine fixe IP hätte ich sogar, jedoch wird diese noch für einen IIS Server benötigt, könnte ich die selbe IP nehmen aber einfach über den Port :81 ansprechbar sein?

Auf dem IIS Server läuft die eigentliche Webseite, jetzt möchte ich aber noch auf dem Apache (getrennte Server) eine Art Webshop realisieren, so dass die momentane fix ip bei z.B

210.35.01.284:80 -> IIS Server
zugreift und beim Abruf von;
210.35.01.284:81 -> Apache Server

Zudem sollte dann auch beim Abruf z.B
www.test.de -> 210.35.01.284:80
www.test.de/webshop ->210.35.01.284:81

Eine Domäne existiert auch bereits.

Kann ich sowas realisieren oder ist es nicht möglich?
Alles was nicht funktioniert, wird einmal funktionieren, egal ob es funktioniert oder nicht!
User avatar
Phyllobates
 
Posts: 30
Joined: 01. May 2003 23:08
Location: On the Web

Postby deepsurfer » 05. July 2005 13:18

Zudem sollte dann auch beim Abruf z.B
www.test.de -> 210.35.01.284:80
www.test.de/webshop ->210.35.01.284:81

Eine Domäne existiert auch bereits.

Kann ich sowas realisieren oder ist es nicht möglich?


Einfach so wird es nicht gehen, denn die Domain wird auf Port 80 geleitet und somit antwortet der IIS, egal ob du nur test.de oder test.de/webshop eingibst.

Ein Lösung wäre beim IIS ein unterverzeichnis "webshop" zu erstellen und dort eine index.html reinzulegen die mittels META Anweisung eine Null-Sekunden weiterleitung macht auf INET-IP:81
wo dann der Webshop ausgeführt wird weil dann der Apache sich meldet.

EDIT -- Nach Chatgespräch:
META Anweisung eine Null-Sekunden Weiterleitung macht auf domain.de:81/webshop oder domain.de:81


Es geht damit nur mittels INET-IP oder explizieter Port weiterleitung weil sobald wieder der Domainname kommt alles auf Port 80 geschickt wird.

- Welchen Domainprovider hast du ?
- hast du bei diesem DomainProvider zugriff auf die Domain mittels Admininterface ?

vielleicht bietet dieser dir die möglichkeit von sogenannten SUB-Domains (etwa so: zusatz.domain.de)
und wenn er das möglich macht ob man einzelne SubDomains auf andere Ports leiten lassen kann.
Dann würde über die mögliche SubDomain der Webshop laufen.

Ich spreche hier nicht von einer zusätzliche HauptDomain !
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Phyllobates » 05. July 2005 15:28

Also habe das mit unsrerem Provider abgeklärt;


er hat eine subdomäne (wie z.B shop.test.de erstellt, mit der seleben fixen ip adresse.

da wir den webserver hier bei uns selber verwalten (iis :cry: ) ist es nun unsere aufgabe die z.B shop.test.de Anfrage weiterzuleiten zum port :81

ich nehme an hier ist auch weniger jemand versiert auf IIS :wink: wie ich.
Alles was nicht funktioniert, wird einmal funktionieren, egal ob es funktioniert oder nicht!
User avatar
Phyllobates
 
Posts: 30
Joined: 01. May 2003 23:08
Location: On the Web

Postby deepsurfer » 05. July 2005 15:46

da wir den webserver hier bei uns selber verwalten ist es nun unsere aufgabe die z.B shop.test.de Anfrage weiterzuleiten zum port :81


ok...hast du einen router vor dem IIS ?

Diesen solltest mitteilen können das alle anfragen auf shop.test.de auf die IP des Apachen mit Port 81 gehen sollen.

Wenn nicht, sind andere Dinge zu beachten die auf der Windowskiste (IIS) eingestellt werden müssen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Phyllobates » 05. July 2005 15:50

Ja haben einen Router vordran, jedoch ist er so eingestellt, dass er Port 80 und 81 weiterleitet an die fixe ip
Alles was nicht funktioniert, wird einmal funktionieren, egal ob es funktioniert oder nicht!
User avatar
Phyllobates
 
Posts: 30
Joined: 01. May 2003 23:08
Location: On the Web

Postby deepsurfer » 05. July 2005 16:00

dass er Port 80 und 81 weiterleitet an die fixe ip


Jo richtig...

test.de port 80 an 192.168.0.1 <<<--- IIS server
shop.test.de port 81 an 192.168.0.2 <<<----- apache server

dann sollte es gehen.. (IP sind von mir jetzt willkürlich genommen worden, da ich deine Typologie nicht kenne)

wenn nun jemand im IIS auf webshop klickt, ist der LINK gekoppelt mit der doamin shop.test.de damit alle weiteren abfragen vom shop her auch immer auf diese SUB-Domain kommen
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Phyllobates » 05. July 2005 16:16

ok wichtig ist jetz also die konfiguration im iis. da die fixe ip auf den webserver geht und von dort muss ich ihn,wie du geschrieben / erklärt, weiterleiten.

welche einstellungen muss ich bei der httpd.conf im apache noch vornehmen, wo muss ich die fixe ip einstellen, damit sich der Apache auch angesprochen fühlt.
Alles was nicht funktioniert, wird einmal funktionieren, egal ob es funktioniert oder nicht!
User avatar
Phyllobates
 
Posts: 30
Joined: 01. May 2003 23:08
Location: On the Web

Postby deepsurfer » 05. July 2005 16:23

httpd.conf

Listen 80 auf Listen 81 stellen

damit hört der apache nur auf diesen Port


ServerName localhost auf ServerName shop.test.de

das sollte reichen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests