ASP unter Apache (Debian)

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

ASP unter Apache (Debian)

Postby Sy-Br34k3r » 26. June 2005 21:00

Guten Abend ich suche eine detaillierte Anleitung wie ich auf einem Apache Webserver (Debian) 1.3.x.x ASP 6 zum laufen kriege, kennt da jemand eine gute Software und eine Anleitung dazu.

http://www.apache-asp.org Diese SW hab ich schon ausprobiert, kam aber mit der Installationsanleitung nicht zurecht, währe super wenn jemand eine genaue Anleitung dazu hätte, wie man dies installieren könnte.

Besten Dank für eure Antworten.

Sy-Br34k3r
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby PF4 » 26. June 2005 21:29

Hallo,

noch einfacher gehts ja kaum noch..
Wo liegt den genau dein Problem?
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Sy-Br34k3r » 27. June 2005 04:36

Ich komm mit der Installations-Anleitung nicht zurecht. Ich komm ab dem Punkt Regular Perl Module Install nicht zurecht, weil es den dort aufgeführten Pfad bei mir gar nicht gibt und die Befehle funktionieren auch nicht. (http://www.apache-asp.org/install.html

mfg

Sy-Br34k3r
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby PF4 » 27. June 2005 06:42

If not doing the CPAN install, download Apache::ASP and install it using the make or nmake commands as shown below <-- lies die Doku nochmal durch.
Wenn das CPAN geklappt hat musste das manuele nicht machen.
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Sy-Br34k3r » 27. June 2005 07:12

Download and CPAN Install hat alles funktioniert, aber bei den restlichen Punkte kapier ich nichts, also in diesem Fall ab dem Punkt Linux DSO Distributions (Was ist DSO?)

Mod_perl ist schon komplett installiert und läuft im Zusammenhang mit Confixx, also sollte man daran nichts mehr ändern müssen oder?

Danke für deine Antwort.

PS: Beim ersten versuche ASP zum laufen zu kriegen, musste ich den Server nachher komplett neu aufsetzen.
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby Sy-Br34k3r » 27. June 2005 07:55

Genauer gesagt habe ich bis jetzt einfach folgende Konsolen-Befehle ausgeführt

shell prompt> perl -MCPAN -e shell
... configure CPAN ...
... then upgrade to latest CPAN ...
cpan> install CPAN
...
cpan> install Bundle::Apache::ASP

und dies funktionierte auch.
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby Wiedmann » 27. June 2005 11:10

Code: Select all
cpan> install Bundle::Apache::ASP

und dies funktionierte auch.

Und wo ist jetzt noch dein Problem? Das war es doch schon.

Jetzt gehst halt im Manual auf die Seite "CONFIG" und schaust wie man den Handler für asp-Dateien in der "httpd.conf" einrichtet.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sy-Br34k3r » 01. July 2005 17:19

Ich hab jetzt folgende Zeilen einfach in die httpd.conf reinkopiert:

PerlModule Apache::ASP
<Files ~ (\.asp)>
SetHandler perl-script
PerlHandler Apache::ASP
PerlSetVar Global .
PerlSetVar StateDir /tmp/asp
</Files>

Apache meldet folgende Errormeldung

Syntax error on line 1037 of /etc/apache/httpd.conf:
Invalid command 'PerlModule', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby Wiedmann » 01. July 2005 17:27

Syntax error on line 1037 of /etc/apache/httpd.conf:
Invalid command 'PerlModule', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration

Dann fehlt noch "mod_perl".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sy-Br34k3r » 01. July 2005 17:30

hm…Verstehe ich jetzt nicht, mod_perl ist drauf installiert und läuft auch oder was meinst du?

PS: Danke für die rasche Antwort.
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby Wiedmann » 01. July 2005 17:37

Der Apache kennt die Directive "PerlModule" erst, wenn das Modul "mod_perl" geladen ist. Ergo...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sy-Br34k3r » 01. July 2005 17:40

Tut mir leid, aber ich bin halt ein Linux noob. Und wie kann ich das mod_perl laden?
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby Wiedmann » 01. July 2005 17:54

Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sy-Br34k3r » 01. July 2005 19:36

Gut, Errormeldung ist weg, aber es wird der Quellcode angezeigt bei der *.asp Seite.
Sy-Br34k3r
 
Posts: 15
Joined: 20. February 2004 19:05

Postby deepsurfer » 02. July 2005 11:18

FAQ von ASP wrote:Examples don't work, I see the ASP script in the browser?

This is most likely that Apache is not configured to execute the Apache::ASP scripts properly. Check the INSTALL QuickStart section for more info on how to quickly set up Apache to execute your ASP scripts.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Next

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests