Nerviges Problem mit Dateiendungen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Nerviges Problem mit Dateiendungen

Postby Tobias0815 » 30. May 2005 23:28

Hi,

ich betreibe auf einem 1&1-Server eine kleine PHP5-Anwendung - bzw würde ich das gerne, wenn mir 1&1 da nicht einen Strich durch die Rechnung machte:

1&1 hat die Server so konfiguriert, das nur Dateien mit der Endung .php5 von PHP5 geparst werden, alle anderen .php(X)-Dateien von PHP4. Ich setze bei meiner Anwendung Creole als Datenbankabstraktionsschicht ein - ein komplett und ausschließlich für PHP5 entwickeltes PEAR-Modul. Natürlich enden alle Creole-Dateien auf .php und nicht auf .php5 - womit mein Problem klar sein dürfte: Fehler über Fehler, weil PHP4 nicht mit try-catch und __autoload() klar kommt.

Bevor ich jetzt losgehe und sämtliche Dateien und die internen include-Anweisungen anpasse, hoffe ich darauf, dass es hier jemanden gibt, der mir sagen kann, wie ich mittels einer .htaccess oder dergleichem (kein Zugriff auf httpd.conf oder php.ini!) dem Server klarmache, das er bitte die .php-Dateien in diesen Verzeichnissen mit PHP5 parsen soll...

mpG
Tobias
Tobias0815
 
Posts: 8
Joined: 30. May 2005 23:18

Postby DJ DHG » 31. May 2005 09:09

Moin Moin

Ohne Zugriff auf die Konfigurationdateien, sieht das schlecht aus.
Dir wird nichts anderes üblich bleiben, als umzuschreiben.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby deepsurfer » 31. May 2005 10:58

Setz versuchsweise in ein unterverzeichnis ein htaccess mit dem inhalt

Code: Select all
AddType application/x-httpd-php .php .php4 .php5 .php3 .phtml


rein.
lege ein test.php dort hinzu und wenn diese dann funktioniert kannst du die Anweisung in ein htaccess reinlegen das im root-pfad bei 1&1 ist (den höchsten Pfad auf deinem Webspace).
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 31. May 2005 12:37

IMHO müsste das bei 1&1 so aussehen:

.htaccess (im Document_Root):
Code: Select all
AddType x-mapp-php5 .php
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tobias0815 » 31. May 2005 14:12

Hehe,
danke Wiedmann, das hat geklappt :D!

mpG
Tobias
Tobias0815
 
Posts: 8
Joined: 30. May 2005 23:18


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests