Problem mit vhosts

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Problem mit vhosts

Postby wespe » 27. May 2005 16:15

Hallo,

ich habe bei mir 2 vhosts in der http.conf eingetragen, der erste Funktioniert, der zweite jedoch nicht.
Kann mir jemand sagen warum.

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
    ServerName 85.14.xxx.3:80
    DocumentRoot "/home/web1"
    <Directory "/home/web1">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        #Options All
        #AllowOverride All
    </Directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName 85.14.xxx.5:80
    DocumentRoot "/home/web3"
    <Directory "/home/web3">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        #Options All
        #AllowOverride All
    </Directory>
</VirtualHost>


Ansonsten habe ich die standart config die bei xampp für linux schon vorgegeben ist.

Mfg

wespe
wespe
 
Posts: 2
Joined: 27. May 2005 16:06

Postby Wiedmann » 27. May 2005 16:57

Ein ServerName kann keine IP sein (sonst würde es wohl auch ServerIP heissen...).

BTW:
Wenn du schon verschiedene IP's hast, brauchst du keine namebased VHosts.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby wespe » 27. May 2005 18:09

Habe es jetzt so versucht wie hier beschrieben.
http://httpd.apache.org/docs-2.0/de/vho ... based.html

Code: Select all
Listen www.xxx.de:80

Listen wespe.xxx.de:80

<VirtualHost www.xxx.de>
ServerAdmin webmaster@mail.xxx.de
DocumentRoot /home/web1
ServerName www.xxx.de
</VirtualHost>

<VirtualHost wespe.xxx.de>
ServerAdmin webmaster@mail.xxx.de
DocumentRoot /home/web3
ServerName wespe.xxx.de
</VirtualHost>


hierbei geht auch wieder nur der erste vhost :-(
wespe
 
Posts: 2
Joined: 27. May 2005 16:06

Postby Dj_GL » 27. May 2005 19:30

Müsste doch reichen wenn Du es so schreibst:

Code: Select all
NameVirtualHost *

<VirtualHost *>
ServerAdmin webmaster@mail.xxx.de
DocumentRoot /home/web1
ServerName www.xxx.de
</VirtualHost>

<VirtualHost *>
ServerAdmin webmaster@mail.xxx.de
DocumentRoot /home/web3
ServerName wespe.xxx.de
</VirtualHost>
 
User avatar
Dj_GL
 
Posts: 41
Joined: 07. June 2003 23:57

Postby Jurik » 31. May 2005 13:50

Wenn du IP-based vhost machen willst brauchst du erst einmal mehrere IP Adressen. Denke mal du hast das schon selbst gemacht. Hier im Beispiel hat die Netzwerkkarte die 192.168.0.3 und eine 2. IP Adresse 192.168.0.5 (wie du zu mehreren IP Adressen kommst ist eigentlich egal *g* hauptsache hast mehrere). Und kein NameVirtualHost bla schreiben wenn du IP-based vhosts haben willst.

Code: Select all
Listen 80

<VirtualHost 192.168.0.3 >
ServerAdmin webmaster@mail.xxx.de
DocumentRoot /home/web1
ServerName www.xxx.de
</VirtualHost>

<VirtualHost 192.168.0.5>
ServerAdmin webmaster@mail.xxx.de
DocumentRoot /home/web3
ServerName wespe.xxx.de
</VirtualHost>


Es darf nur 1x Listen <ip>:<port> stehn. Ich glaube aber man kann die verschiedenen IP-Adressen und Ports dann hintereinander weg schreiben. Sobald du ein 2. mal Listen setzt wird das erste Listen beim Restart von Apache überschrieben (was bei mir in einer Fehlermeldung resultierte).

Des weiteren muß in deinem DNS auch der host www (sicherlich alias) und wespe bekannt sein.
Im DNS-Masterserver sollte im /var/lib/named/master/ eine Datei namens xxx.de liegen.
Jurik
 
Posts: 3
Joined: 31. May 2005 13:29


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests