WAMP mit virtuellen Hosts -Anleitung-

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

WAMP mit virtuellen Hosts -Anleitung-

Postby andy4u » 25. May 2005 13:21

Ich möchte mit meinem eigenen Server online gehen,habe WAMP auf Win XP am Laufen, und ne DSL-Flat
Habe auch insgesamt 20 domains mit der endung .tk, da diese ja kostenlos sind.
Ich möchte diese Domains virtuell auf meinem eigenen Server betreiben.
Habe auch die Möglichkeit bei dot.tk eine weiterleitung zu einer bestimmten url einzustellen.
Also diese domains sollen auf meinem WAMP Server laufen,wenn ich in meinen Browser www.sport4u.tk eingebe.Soll die entsprechende Seite angezeigt werden.
andy4u
 
Posts: 2
Joined: 25. May 2005 12:57

Postby DJ DHG » 25. May 2005 13:31

Moin Moin

http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... rbildliche

Ich denke das deine Leitung für 20 Domains zu dünn ist.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Wirklich unmöglich???

Postby andy4u » 25. May 2005 14:01

Habe erstmals versucht auf mehreren Site im netz eine subdomain einzurichten,wo ich meine dateien ablegen kann.Dann von dot.tk eine weiterleitung zur subdomain.Hoste auch bei www.prosite.de.
500MB Webspace,transfer inclusive,php,4db mysql,.cgi.
Das Problem ist das bei den 20 domains mit der endung .tk nicht genügend Datenbanken zur verfügung stehen.
1 DB hat eine Domain www.start2u.tk,als CMS
1 DB das phpmayadmin
1 DB webmail
1 DB noch frei
Bräuchte noch 19 insgesamt, habe versucht auserhalb bei www.freesql.org
dort mehrere Datenbanken zu haben.Aber es kommen Immer wieder Fehlermeldungen von mysql.
Was meinst du was wäre am besten für mich???
andy4u
 
Posts: 2
Joined: 25. May 2005 12:57

Postby DJ DHG » 25. May 2005 22:56

Ein Hoster?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Dj_GL » 27. May 2005 09:38

hm ... wofür brauchst Du unbedingt für jedes eine eigene Datenbank?
Du kannst doch verschiedene Tables erstellen mit jeweils anderen Prefixes.

Außerdem hab ich noch nie gesehen das PhpMyAdmin eine eigene Datenbank braucht.
User avatar
Dj_GL
 
Posts: 41
Joined: 07. June 2003 23:57


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests